/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Standby-Server in der Cloud

Virtuelle Maschinen bei Amazons EC2-Service einrichten
Mirko Dölle
Erstpublikation in: c't 10/2012, S.110-115
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 5 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Betreibt man einen Web-Server im eigenen Haus, ist man von einer stabilen Internetverbindung abhängig. Fällt der DSL-Anschluss einmal aus, sind auch die Vereins-Website oder der Firmen-Mailserver offline. Mit einer voraus schauenden Server-Konfiguration lässt sich Amazons Elastic Compute Cloud als kosten - günstige und zuver lässige Rückfallebene nutzen.
Von Klappentext im Text Standby-Server in der Cloud (2012)

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
cloud computingcloud computing, Internetinternet

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Standby-Server in der Cloud: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 677 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Zeitschriftenartikel 1
Verweise von diesem Zeitschriftenartikel 3
Webzugriffe auf diesen Zeitschriftenartikel 143211111311121141111121412112
201220132014201520162017