/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Zur politischen Partizipation von Jugendlichen im Kontext neuer Medien

Aktuelle Ansätze der Jugend(medien)forschung
Zu finden in: Jahrbuch Medienpädagogik 7, 2008   
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Der vorliegende Beitrag versteht sich — dies soll zum Verständnis und zur Einordnung vorweg deutlich gesagt werden — als ein Plädoyer für Veränderungen in der Jugend(medien)forschung, um Veränderungen im Jugendalltag auch im Hinblick auf den Umgang Heranwachsender mit neuen Medien gerecht werden zu können. Dies gilt auch und in besonderer Weise, wenn es um politische Partizipationschancen Jugendlicher mit Hilfe von Online-Medien wie dem Internet<sup>1</sup> geht. Um adäquate Strategien zur Unterstützung junger Menschen im Aufbau von Partizipation anbieten zu können, bedarf es genauer Erkenntnisse, wie Jugendliche mit Politik umgehen, welches Verständnis von Politik sie haben und mit welchen Mitteln sie sich in den gesellschaftlichen Diskurs einbringen — eine Herausforderung auch für die Jugend(medien)forschung. Sie ist aufgefordert, theoretische und methodologische Zugänge zu entwickeln, die ein adäquates Verständnis junger Menschen im Umgang mit Politik und eigenen Formen von gesellschaftlicher Partizipation — und dies im Kontext ihrer Umgangsweisen mit neuen Medien, allen voran dem Internet —, erlaubt.
Von Ingrid Paus-Hasebrink im Buch Jahrbuch Medienpädagogik 7 (2008) im Text Zur politischen Partizipation von Jugendlichen im Kontext neuer Medien

iconDieses Kapitel erwähnt...

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Zur politischen Partizipation von Jugendlichen im Kontext neuer Medien: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 130 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Kapitel 14
Verweise von diesem Kapitel 1
Webzugriffe auf dieses Kapitel 211152212214112311114212113111
20102011201220132014201520162017