/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Begriffe

Flatrate-Bias Flatrate-Bias

Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconSynonyme

Flatrate-Bias, Tariff-Choice Bias

iconDefinitionen

Konsumenten ziehen Flatrates nutzungsabhängigen Tarifen vor, selbst wenn der Rechnungsbetrag der Flatrate höher ist.
Von Anja Lambrecht, Bernd Skiera im Text Ursachen eines Flatrate-Bias (2005)
Beat Döbeli HoneggerEmpirische Untersuchungen zeigen, dass Nutzende mit einer Flatrate oft mehr bezahlen, als wenn sie die genutzten Güter oder Dienstleistungen einzeln bezahlt hätten.
Von Beat Döbeli Honegger im Buch Mehr als 0 und 1 (2016) im Text Gesetze des Digitalen auf Seite  171
Jeder kennt sie, die „All you can eat“-Büffets beim Asiaten im Einkaufszentrum. Teenies und Familien, die sich dort die Bäuche vollschlagen, wundern sich gelegentlich: Dass der daran nicht zugrunde geht! Dass er es nicht tut, hat einen einfachen Grund: Menschen mögen Pauschaltarife. Einmal zahlen, alles essen - das finden sie wunderbar. So toll, dass sie leicht mehr zahlen, als das Essen wert wäre. „Flatrate-Bias“ nennen Verhaltensforscher das. Diese Vorliebe gibt es nicht nur beim Essen. Handy, Internet, Videothek: Die Flatrate hat sich in vielen Branchen durchgesetzt. Denn meistens ist sie ein gutes Geschäft für den Anbieter, der mehr Geld verlangen kann als in der Einzelabrechnung.
Von Patrick Bernau im Text Verführt durch die Flatrate (2012)

iconBemerkungen

Die Existenz des Flatrate-Bias wurde bisher zumeist für Telefondienstleistungen untersucht. DellaVigna/Malmendier (2003) beobachten jedoch ein ähnliches Verhalten bei der Analyse der Tarifwahl in Fitnessstudios: Personen wählen Jahresverträge, obwohl ihr Rechnungsbetrag bei nutzungsabhängiger Bezahlung niedriger wäre.
Von Anja Lambrecht, Bernd Skiera im Text Ursachen eines Flatrate-Bias (2005)

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
FlatrateFlatrate, VerlustaversionLoss aversion
icon
Verwandte Aussagen
Verlustaversion kann eine Flatrate-Bias fördern

iconHäufig co-zitierte Personen

Bernd Skiera Bernd
Skiera
Anja Lambrecht Anja
Lambrecht

iconStatistisches Begriffsnetz  Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.