/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

Hochschul-CIO

Diese Seite wurde seit 7 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconBemerkungen

The corporate CIO works to bridge the gap between technological challenges and opportunities and business management needs and opportunities to establish a competitive advantage. The higher education CIO must bridge not only that gap but the gap of understanding between IT and the campus constituency. This involves making both technology and business issues understandable to the world of academia.
Von Jeffrey P. Lineman in der Zeitschrift Educause Quarterly 1/07 (2007) im Text The Corporate CIO Model and the Higher Education CIO
A corporate CIO must address the needs of the company's customers and suppliers while focusing mostly on meeting the technological needs of the company's administrators and employees. The higher education CIO, on the other hand, must meet the technological needs of a broader mix of constituencies, including administrators, faculty, staff, students, alumni, donors, potential students, and even the parents of potential students. Moreover, a higher education CIO usually has fewer resources available, both financial and staffing, than those found within the corporate environment.
Von Jeffrey P. Lineman in der Zeitschrift Educause Quarterly 1/07 (2007) im Text The Corporate CIO Model and the Higher Education CIO
Vorreiter in Sachen CIO ist sicherlich die Technische Universität München. Seit 2001 ist Professor Bode hier offiziell als CIO im Amt und hält als Mitglied der Hochschulleitung die Fäden des IT-Managements in der Hand. Die meisten Hochschulen sind von einer solchen Struktur aber noch entfernt. Überwiegend sind es kollektive CIOs, also gemischte Gremien, die die entscheidenden Fragen der IT bearbeiten. Manchmal erledigt der Vizepräsident oder Kanzler diese Aufgaben gewissermaßen "nebenher". Oft fällt die nebenamtliche Rolle des CIOs auch denjenigen Personen zu, die eine fachliche Nähe zu dieser Thematik haben, etwa den Leitern von Medien- oder Rechenzentren.
Von Anke Sinnigen im Text Brauchen Hochschulen einen CIO? (2007)

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
CIOChief Information Officer, IT-Management in Bildungseinrichtungen

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon2 Einträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Hochschul-CIO 8
Webzugriffe auf Hochschul-CIO 
20072008200920102011201220132014201520162017