/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Zeitschriften für Kinder

Winfred Kaminski
Publikationsdatum:
Zu finden in: Handbuch Kinder und Medien (Seite 441 bis 456), 2013
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Die heute erscheinenden Zeitschriften für Kinder stehen in einer langen Tradition, die in Deutschland im ausgehenden 18. Jahrhundert mit dem Erscheinen von Johann Christoph Adelungs Leipziger Wochenblatt für Kinder (ab 1772) und mit Christian Felix Weisses Der Kinderfreund (ab 1775) einen ersten Höhepunkt erreicht hatte. Beide Blätter gelten vielen als immer noch beispielhafte pädagogische Zeitschriften für Kinder, die ihre Leser und Leserinnen belehren und unterhalten wollen, um sie in die Welt einzuführen.
Von Winfred Kaminski im Buch Handbuch Kinder und Medien im Text Zeitschriften für Kinder (2013)

iconDieses Kapitel erwähnt...

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Zeitschriften für Kinder: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 190 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Kapitel 1
Verweise von diesem Kapitel 1
Webzugriffe auf dieses Kapitel 521131111121111
20132014201520162017