/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Das Bild von Kind und Kindheit im Bilderbuch

Mareile Oetken
Publikationsdatum:
Zu finden in: Handbuch Kinder und Medien (Seite 351 bis 363), 2013
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

In Bildern für Kinder spiegeln sich vornehmlich die Bilder von Kindern und Kindheit, die je nach historischem und sozio-kulturellem Kontext unterschiedlich geprägt sind. Gerold Scholz (1994) verweist auf die Komplexität, die den Kindheitskonstruktionen Erwachsener innewohnt, denn zu allererst sind es Erwachsene, die den Diskurs über Kinder führen, und die daraus resultierende Distanz ist nach Scholz von folgenreichen Überlagerungen geprägt: » Wenn jedes Reden über Kindheit ein Reden von Erwachsenen ist, so sprechen Erwachsene auch immer über sich selbst, wenn sie über Kinder reden « (Scholz 1994: 8; vgl. auch Ewers 2005). Im Anschluss an Alice Miller stellt Gerold Scholz die These auf, dass die Erinnerung an die eigene Kindheit nachhaltig auf das Verhältnis zu und die Rede über Kinder einwirkt, weil » der Erwachsene nicht nur von seiner Kindheit mitgeprägt ist, sondern [weil, Einf. Oe] er zu dem in ihm aufbewahrten Kinde ein Verhältnis hat, das von Wünschen und Ängsten, Rationalisierungen und Verdrängungen bestimmt wird « (Scholz 1994: 7).
Von Mareile Oetken im Buch Handbuch Kinder und Medien im Text Das Bild von Kind und Kindheit im Bilderbuch (2013)

iconDieses Kapitel erwähnt...

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Das Bild von Kind und Kindheit im Bilderbuch: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 396 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Kapitel 1
Verweise von diesem Kapitel 1
Webzugriffe auf dieses Kapitel 141221622121211111311
20132014201520162017