/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Die Regionalforschung als Anwendungsgebiet der Netzwerkanalyse?

Michael Vyborny, Gunther Maier
Zu finden in: Netzwerkanalyse und Netzwerktheorie, 2008   
Diese Seite wurde seit 7 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Sowohl die Regionalforschung, als auch Netzwerkanalyse blicken auf eine mehr als fünfzig jährige Geschichte zurück. In diesem Zeitraum entwickelten sie sich zu reifen Disziplinen, die beide Abschnitte von Erfolgen und Krisen erlebten. Die Regionalforschung und die Netzwerkanalyse behandeln soziale Einheiten von unterschiedlichem Typus, deren Interaktion und Agglomeration. Trotz dieser Gemeinsamkeiten, haben sich beide Disziplinen in den letzten Jahrzehnten nur selten getroffen. Wenn man beispielsweise die Datenbank des 'Web of Science' nach Zitaten von Wasserman und Faust (1999), eines der einflussreichsten Standardwerke der Netzwerkanalyse, in den bedeutendsten Zeitschriften der Regional-wissenschaften, Journal of Regional Science und Papers in Regional Science, sucht findet man 1 und 0 Einträge. Das Ergebnis dieser Suche resultiert in einem Artikel von Brückner und Smirnov (2007), und das Zitat beschränkt sich auf eine Fußnote in der Einführung.
Von Michael Vyborny, Gunther Maier im Buch Netzwerkanalyse und Netzwerktheorie (2008) im Text Die Regionalforschung als Anwendungsgebiet der Netzwerkanalyse?

iconAnderswo finden

icon

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Webzugriffe auf diesen Text 2132122121231292123221411113121111412112251121112212121
20102011201220132014201520162017