/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Fallstudien im Netz - eine Möglichkeit zur angeleiteten Lernreflexion

Arnold Wyrsch
Diese Seite wurde seit 8 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

The content of higher educational courses is as a rule complex. The focus on depth of content and the necessity to draw distinctions often results in the tendency for students to lose the «sense of consistency» and the learning objectives become difficult to relate to their own experiences or to transfer to specific applications. Reflection on one’s own learning is necessary in order to recognize the coherence in complex learning content. This contribution shows how case studies dealt with the programme ‹Learning Pacemaker› over the network and how meta-reflections among students can be promoted.
Von Arnold Wyrsch in der Zeitschrift Spielräume für selbstreguliertes Lernen (2009) im Text Fallstudien im Netz - eine Möglichkeit zur angeleiteten Lernreflexion
Inhalte der Lehrveranstaltungen von Hochschulen sind in der Regel komplex. Bei der Fokussierung auf inhaltliche Tiefe und notwendige Differenzierungen verlieren die Studierenden oft die «Sinnkonstanz» und können die Lerninhalte nur schwer mit den eigenen Erfahrungen verbinden oder auf konkrete Anwendungen transferieren. Eine Reflexion des eigenen Lernens ist notwendig, um die Kohärenz in komplexen Lerninhalten zu erkennen. Der Beitrag zeigt, wie Fallstudien mit dem Programm ‹Learning Pacemaker› über das Netz bearbeitet und begleitet und die Metareflexion bei den Studierenden gefördert werden kann.
Von Arnold Wyrsch in der Zeitschrift Spielräume für selbstreguliertes Lernen (2009) im Text Fallstudien im Netz - eine Möglichkeit zur angeleiteten Lernreflexion

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
LehrerInnen-Bildungteacher training

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Zeitschriftenartikel 2
Verweise von diesem Zeitschriftenartikel 1
Webzugriffe auf diesen Zeitschriftenartikel 10524111162322131151712211122122431112111212211412112211
200920102011201220132014201520162017