/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Was ist gesellschaflich relevante Wissenschaft?

Nico Stehr
Zu finden in: Technologisches Wissen (Seite 227 bis 240), 2010 local secure web 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Juni 2020. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Das Interesse an der gesellschaftlichen Wirkung wissenschaftlicher Erkenntnisse lässt sich bis in die Ursprünge der neuzeitlichen Wissenschaften zurückverfolgen. Es liegt auf der Hand, dass dieses Thema schon aus Gründen der Legitimation der Wissenschaft nicht nur die Wissenschaftler interessierte. Zustimmende Antworten auf die Frage nach den praktischen Tugenden der Wissenschaft verhalfen den Wissenschaftlern der ersten Stunde und verhelfen natürlich auch den heutigen Wissenschaftlern zu gesellschaftlicher Anerkennung und nicht zuletzt zu den Ressourcen, die eine immer teurer werdende, hochrangig arbeitsteilige, wissenschaftliche Praxis gegenwärtig verlangt.2

Von Nico Stehr im Konferenz-Band Technologisches Wissen (2010) im Text Was ist gesellschaflich relevante Wissenschaft?

iconDieses Kapitel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Erich Fromm, Niklas Luhmann, C. P. Snow

Begriffe
KB IB clear
Gesellschaftsociety, Wissenschaftscience
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1976  local secure Haben oder Sein (Erich Fromm) 3, 4, 3, 10, 6, 11, 21, 9, 8, 9, 9, 161228165843
1992Beobachtungen der Moderne (Niklas Luhmann) 3100
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1959The Two Cultures7000

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Was ist Gesellschaflich relevante Wissenschaft?: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 87 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.