/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

PPC-Gruppen in der Ausbildung - Wege zum Erwerb einer professionellen Haltung

Ursula Steinebach
Zu finden in: Angewandte Psychologie (Seite 113 bis 122), 2019    
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Mai 2019. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Ausgehend von theoretischen Überlegungen wird dargestellt, wie Haltung unter der Prämisse einer stärkenorientierten Perspektive auf Auszubildende und Studierende von diesen erworben werden kann. Dazu wird die Arbeit mit PPC (Positive Peer Culture) in Verbindung mit Dilemmasituationen beschrieben. Der Artikel fokussiert auf Ausbildungen im sozialen Bereich. Dabei werden besonders die Erzieherausbildung und das Psychologiestudium in den Blick genommen. Somit dient sowohl ein pädagogisches als auch ein therapeutisches Berufsfeld als Bezugsrahmen. Der Begriff „Auszubildende“ soll sich dabei der Einfachheit halber sowohl auf Schülerinnen und Schüler an einer beruflichen Schule als auch auf Studierende beziehen.

Von Ursula Steinebach im Buch Angewandte Psychologie (2019) im Text PPC-Gruppen in der Ausbildung - Wege zum Erwerb einer professionellen Haltung

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW PPC-Gruppen in der Ausbildung - Wege zum Erwerb einer professionellen Haltung: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 215 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.