/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

ICT Development Index

iconSynonyme

ICT Development Index, IDI

iconDefinitionen

Der IDI vergleicht die Entwicklungen im Bereich IKT in 159 Ländern. Bisher gab es Messungen in den Jahren 2002, 2007 und 2008. Der Index kombiniert 11 Indikatoren zu einer Messgröße, die als Benchmark für regionale, nationale und internationale Vergleiche herangezogen werden kann.
Von Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH im Buch Messung von informatorischer und technologischer Reife (2011) auf Seite 106
Based on this conceptual framework, the IDI is divided into the following three sub-indices:
  • Access sub-index:This sub-index captures ICT readiness, and includes five infrastructure and access indicators (fixed-telephone subscriptions, mobilecellular telephone subscriptions, international Internet bandwidth per Internet user, percentage of households with a computer, and percentage of households with Internet access).
  • Use sub-index:This sub-index captures ICT intensity, and includes three ICT intensity and usage indicators (percentage of Internet users, fixed (wired)-broadband subscriptions, and active mobilebroadband subscriptions).
  • Skills sub-index:This sub-index captures ICT capability or skills as indispensable input indicators. It includes three proxy indicators (adult literacy, gross secondary enrolment and gross tertiary enrolment), and therefore is given less weight in the computation of the IDI compared with the other two sub-indices.
Von ITU International Telecommunication Union im Buch Measuring the Information Society 2012 (2012) auf Seite 16

iconBemerkungen

Fähigkeiten und Möglichkeiten der effektiven Nutzung (ICT skills): Idealerweise kämen an dieser Stelle Indikatoren zum Einsatz, die anzeigen, wie weit die IKT-Fähigkeiten eines Landes fortgeschritten sind. Allerdings werden diese Daten von den meisten Ländern nicht erhoben. Darum bedient man sich eines Hilfsindikators, mit dem man auf diese Fähigkeiten schließt. Dabei handelt es sich um die allgemeine Ausbildung und um den allgemeinen Kenntnisstand. Als Indikatoren dafür werden folgende Daten vom UIS, dem UNESCO Institute for Statistics, herangezogen:
  • Anteil der Erwachsenen, die schreiben und lesen können
  • Zugangsrate zu höheren Schulen
  • Zugangsrate zu Universitäten und Hochschulen
Von Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH im Buch Messung von informatorischer und technologischer Reife (2011) auf Seite 109

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
digital dividedigital divide, ICTICT

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconEinträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf ICT Development Index 7
Webzugriffe auf ICT Development Index 1641223621131341311214311111314121121
201220132014201520162017