/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

Theme-Machine

Diese Seite wurde seit 16 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconDefinitionen

Das System mit dem Namen Theme Machine [im weiteren als "TheMa" bezeichnet], ist ein Datenbankabfrage- und Analysesystem für den Einsatz in wissenschaftlichen Literaturdatenbanken. Die zentrale Idee des Systems liegt in der Gliederung monumentaler Texte [Textganzes] in Module [sogenannte TheMods]. Das Klassifikationsschema orientiert sich an der Nachweisbarkeit sogenannter Superstrukturen im Bereich der wissenschaftlichen Textproduktion. Mittels dieser Struktur, die wir über wissenschaftliche Texte legen, lassen sich komplexe Gebilde [Texte] dann als Netze miteinanander verbundener Textmodule darstellen. Dabei ermöglicht das System die exakte Überprüfung der Quellen- und Folgetexte an jedem Punkt des Textes. In diesem Sinne wird die Logik der wissenschaftlichen Arbeit grafisch darstellbar - im Sinne einer Textbiographie.
Von Gerhard M. Buurman, erfasst im Biblionetz am 22.11.2001

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Theme-Machine 1
Webzugriffe auf Theme-Machine 
20012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017