/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Aussagen

Homeoffice schadet der Firmenkultur

Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Oktober 2020. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconBemerkungen

Diese Veränderung bringt jedoch die Firmenkultur in Gefahr: Wenn sich Teams nur noch virtuell sähen, litten nicht nur der Zusammenhalt, sondern auch der Austausch, die Kreativität oder das Zugehörigkeitsgefühl zur Firma, sagen Experten.
Von Maren Meyer, Angelika Gruber im Text Homeoffice schadet der Firmenkultur (2020) auf Seite  10
Das scheinen Unternehmen, die von dieser Zeitung angefragt wurden, ähnlich zu sehen. Bei Novartis, die einst das «Homeoffice für immer» ausrief, heisst es: «Es ist also ganz klar nicht die Meinung, dass die Mitarbeitenden künftig nur noch von zu Hause aus arbeiten sollen.» Eine Einschränkung nur auf Homeoffice würde langfristig wohl zu «gewissen Nachteilen bezüglich Zugehörigkeit und emotionaler Gesundheit führen».
Von Maren Meyer, Angelika Gruber im Text Homeoffice schadet der Firmenkultur (2020)
Die Firmenkultur ergibt sich laut Tatjana Zbinden von der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) aus dem Verhalten der Unternehmensmitglieder. Dieses werde von gemeinsamen Denkmustern beeinflusst. Somit bestehe die Kultur aus tief verankerten Werten und Annahmen, die häufig nicht bewusst seien und von den Mitarbeitenden massgeblich mitgeprägt würden. «Wenn nur noch wenige Kolleginnen im Büro anwesend sind, leidet das Zusammengehörigkeitsgefühl und damit auch die Kultur», sagt die ZHAW-Dozentin und Beraterin für HR-Strategie und Organisationskultur in Unternehmen.
Von Maren Meyer, Angelika Gruber im Text Homeoffice schadet der Firmenkultur (2020)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.