Ist JavaScript das neue Latein?

Warum und welche Informatik in die Schule gehört
30 Jahre Jubiläum SI, Fribourg, 25.06.2013

Home
Erste Folie Zurück Vorwärts Letzte Folie
1 , 2 , 3 , 4 , 5 , 6 , 7 , 8 , 9 , 10 , 11 , 12 , 13 , 14 , 15 , 16 , 17 , 18 , 19 , 20 , 21 , 22 , 23 , 24 , 25 , 26 , 27 , 28 , 29 , 30 , 31 , 32 , 33 , 34 , 35 , 36 , 37 , 38 , 39 , 40 , 41 , 42 , 43 , 44 , 45 , 46 , 47 , 48 , 49 , 50 , 51 , 52 , 53 , 54 , 55 , 56 , 57 , 58 , 59 , 60 , 61
Diese Folien bei Slideshare anschauen...
Diese Folien bei Slideshare anschauen...

 
Seite generiert am 23.03.2014
Worüber wir uns einig sind
Vermutlich sind wir hier im Saal uns grösstenteils einig, dass Informatik die Leitwissenschaft des 21. Jahrhunderts ist. Sonst wären Sie nicht an der 30-Jahres-Feier der Schweizer Informatik Gesellschaft. Sie sind vermutlich auch überzeugt, dass Informatik zur Allgemeinbildung gehört.
Darüber müssen wir also nicht mehr reden. Wir sollten eher über die Aspekte der Debatte reden, über die wir vielleicht noch nicht ganz einig sind.