/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

argumentum ad populum

Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconDefinitionen

Stephen DownesA proposition is held to be true because it is widely held to be true or is held to be true by some (usually upper crust) sector of the population. This fallacy is sometimes also called the "Appeal to Emotion" because emotional appeals often sway the population as a whole.
Von Stephen Downes im Text Stephen's Guide to the Logical Fallacies (1996)

iconBemerkungen

In einer extremen Variante scheint es die Basis der Demokratie zu sein: Die Mehrheit hat immer Recht.
Von Hubert Schleichert im Buch Wie man mit Fundamentalisten diskutiert, ohne den Verstand zu verlieren (1999) im Text Elemente des Argumentierens auf Seite 46

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
argumentum ad ignorantiam, Argumentationsmuster, argumentum ad baculum, argumentum ad hominemargument directed at the person, false dilemmafalse dilemma

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon5 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.