/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

non-formal learningnon-formal learning

Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconDefinitionen

Geplantes Lernen mit vorgegebenen Lernzielen, -inhalten und -zeiten, das aber im Regelfall nicht mit einer Zertifizierung verbunden wird.
Von Annette Kuhlmann, Werner Sauter im Buch Innovative Lernsysteme (2008) im Text Kompetenzentwicklung mit Blended Learning und Web 2.0
Lernen, das nicht in Bildungs- oder Berufsbildungseinrichtung stattfindet und üblicherweise nicht zur Zertifizierung führt. Gleichwohl ist es systematisch (in Bezug auf Lernziele, Lerndauer und Lernmittel). Aus Sicht der Lernenden ist es zielgerichtet.
Von Europäische Kommission im Text Einen europäischen Raum des lebenslangen Lernens schaffen (2001)
Nicht-formales Lernen liegt zwischen diesen beiden Lernformen: Es wird zwar zielgerichtet nach einem strukturierten Plan gelernt, aber es erfolgt üblicherweise keine Zertifizierung. Ob sich diese Art des Lernens in oder außerhalb von Bildungsinstitutionen abspielt, darüber gehen die Ansichten auseinander.
Von Reinhard Zürcher im Buch Informelles Lernen und der Erwerb von Kompetenzen (2007) auf Seite 9
Man unterscheidet heute drei Formen von Lernen:
  • Formale Bildung umfasst alle Bildungsgänge der obligatorischen Schule, der Sekundarstufe II (berufliche Grundbildung oder allgemeinbildende Schulen) und der Tertiärstufe (höhere Berufsbildung, Hochschulabschlüsse und Doktorate). Die formale Bildung findet in einer Institution des Bildungssystems statt, ist planmässig strukturiert,mit professionellen Lehrpersonen und einem definierten Lehrplan und führt oft zu einem Abschluss. Formal erworbene Kompetenzen sind anerkannt.
  • Nichtformale Bildung umfasst alle Lernaktivitäten, die zwarmit einer Lehrperson durchgeführt werden, aber ausserhalb des formalen Bildungssystems stattfinden. Dazu gehören Kurse, Seminare, Vorträge, Konferenzen und Workshops. Nichtformales Lernen führt üblicherweise nicht zu anerkannten Abschlüssen und Zertifikaten.
  • Informelles Lernen findet nicht in einer Lernbeziehung, d. h. nichtmit einer vermittelnden Lehrperson, statt. Dazu gehört beispielsweise das Lernen von anderenPersonen amArbeitsplatz, das Lesen von Fachliteratur oder eines Handbuches. Es findet im Alltag, am Arbeitsplatz, im Familienkreis oder in der Freizeit statt, ist nicht strukturiert und führt zu keinem Abschluss. Das informelle Lernen ist beliebt. Erhebungen des Bundesamt für Statistik zeigen, dass drei Viertel der Erwachsenen diese Lernform nutzen.
Von Rolf Murbach im Text Weiterbildung ist heute ein dynamischer Markt (2008)

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
formal learningformal learning, informal learninginformal learning, Lebenslanges Lernenlifelong learning, Erwachsenenbildung, E-Portfolioe-portfolio

iconHäufig co-zitierte Personen

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf non-formal learning 2032525
Webzugriffe auf non-formal learning 2317161720718271825242414262819192231412229301043021342327212737154422321820182814142126122618261025133212310447935637135684534657445772518216411484332275341322336
2008200920102011201220132014201520162017