/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

LAN-PartyLAN-Party

Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBemerkungen

Von vielen Erwachsenen werden diese Events leider immer noch negativ bewertet. Sie sehen ausschließlich die Nachteile und halten es für ungünstig, wenn die Jugendliehen über ein paar Stunden in abgedunkelten Räumen vor ihren Computern sitzen.
Von Katrin Napp, Ulrike Schmidt Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt in der Broschüre LAN-Party an Schulen (2003)
Players at the show compete in tournaments, pick up tips, and socialize. That's right, socialize. These bands of kids (and adults) who we thought spent all their time in front of a computer interacting only with bits and bytes, are meeting people. The/re having meaningful discussions. They're also learning.
Von Bard Williams im Buch We’re Getting Wired, We’re Going Mobile, What’s Next? (2004) im Text Trends Beyond the Classroom auf Seite 138
Was manche Erwachsene nicht sehen, ist, dass die Organisation und Durchführung einer LAN-Party eine außerordentlich beeindruckende Leistung ist! Die Jugendlichen benötigen dazu nicht nur viel Wissen im Bereich der Netzwerktechnik, Computernutzung und einen sicheren Umgang mit Zahlen, sondern auch eine Menge der sogenannten Softskills: Kooperation, Kommunikation, Ausdauer, Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Hilfsbereitschaft, sowie konzeptionelle, planerische und organisatorische Fähigkeiten, um nur einige zu nennen.
Von Katrin Napp, Ulrike Schmidt Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt in der Broschüre LAN-Party an Schulen (2003)
When I attended QuakeCon, I cleverly disguised myself in a black QuakeCon T-shirt and listened as teams of gamers conferred about strategy and tactics. The discussions were a great example of higher order problem-solving and thinking skills. I watched as they drew complex maps. They programmed 3D models of virtual worlds. They populated databases with player information. They calculated statistics and probability. They set goals. They tracked their own progress. They made evalnative comments about the quality and intensity of game play. They stayed uo all night long, fiieled by Red Bull and Coca-Cola, and the adrenalin that came from knowing they were making progress and learning to be better at the game. Ben Bloom would be proudthese folks were all up and down the taxonomy.
Von Bard Williams im Buch We’re Getting Wired, We’re Going Mobile, What’s Next? (2004) im Text Trends Beyond the Classroom auf Seite 139

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Wolfenstein 3D, Ego-ShooterEgo-Shooter, Doom, Counterstrike, Katharsis-These

iconHäufig co-zitierte Personen

Gloria DeGaetano Gloria
DeGaetano
Sybille Krämer Sybille
Krämer
Dave Grossman Dave
Grossman

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf LAN-Party 12236333632
Webzugriffe auf LAN-Party 
2005200620072008200920102011201220132014201520162017