/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

CAIcomputer aided instruction

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconSynonyme

CAI, computer aided instruction

iconDefinitionen

Jürg NievergeltCAI will be interpreted in a broad sense: in principle, any way in which a computer can assist instruction will be considered a part of this field.
Von Jürg Nievergelt im Text Interactive Systems for Education (1975)
Vincent TscherterCAI will be interpreted in a broad sense: in principle, any way in which a computer can assist instruction will be considered to belong to this field. In practice, we will limit our discussion to the interactive use of computers, where the device conveys exercises (presentation), demands a response (activation), and then informs the student of the correctness of her response (feedback).
Von Vincent Tscherter in der Dissertation Exorciser (2004) im Text Computers and Education auf Seite 2
CAI - Computer Aided Instruction (stoffbezogene drill&practise-Programme) zur Übung und Automatisierung grundlegender Kenntnisse und Fertigkeiten. Der Lernstoff ist in kleine Schritte zerlegt (vgl. Behaviorismus) und in linearen Einzelschritten sollte mit sofortiger Lernkontrolle geübt werden Mit Hilfe des Computers lassen sich solche Programme leicht erstellen, entsprechen aber oft nicht den pädagogischen Erfordernissen.
Von Alfred Kowarsch im Buch Computereinsatz an Österreichischen Grundschulen (2002) im Text Zur Didaktik des Computereinsatzes in der Grundschule auf Seite 61
Because the term Computer-Assisted Instruction (CAI), along with related terms such as Computer-Based Instruction and Computer-Aided Learning, is used in a variety of ways in the IT literature, some clarification is required. In the early literature, CAI was used generically as a blanket term for all uses of computers in education (e.g., Steinberg, 1991). Later, it came to represent a default background against which other more specific approaches were contrasted (e.g., Wenger, 1987). In the current discussion, however, I use the term in a more specific sense to refer to a particular paradigm in the design and evaluation of instructional technologies. I have chosen IBM's release of Coursewriter I, the first CAI authoring tool (Suppes & Macken, 1978), in 1960 to serve as the inaugural event for the emergence of this paradigm.3 The advent of courseware building tools made it possible for individuals without formal training in programming or computer science to develop their own computer-based teaching aids. Because many CAI developers have backgrounds in teaching (Larkin & Chabay, 1992), applications developed under this paradigm tend to be straight forward and practical instructional tools designed around the identified needs of the classroom.
Von Timothy D. Koschmann im Buch CSCL (1996) im Text Paradigm shifts and instructional technology

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
PLATO, TICCIT, LOGO (Programmiersprache)LOGO (programming language), CAx (Computer Aided irgendwas), Intelligent Tutoring System (ITS)Intelligent Tutoring System

iconHäufig erwähnende Personen

iconHäufig co-zitierte Personen

Dominic F. Gullo Dominic F.
Gullo
Seymour Papert Seymour
Papert
Douglas H. Clements Douglas H.
Clements
Burrhus F. Skinner Burrhus F.
Skinner
Lyle E. Bourne Lyle E.
Bourne
Henry Gorman Henry
Gorman
Robert Taylor Robert
Taylor

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf CAI 852433464310422232372353
Webzugriffe auf CAI 
200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017