/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

CBT (Computer Based Training)Computer Based Training

Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconSynonyme

CBT, Computer Based Training

iconDefinitionen

Selbstlernprogramm auf einer CD-ROM; Lernen mit Lernprogrammen am Computer.
Von Maja Graf im Buch eModeration (2004) im Text eLearning - was ist anders? auf Seite 17
Michael KerresCBT steht als Abkürzung für computer based training und ganz allgemein als Oberbegriff für verschiedenartige Formen der Computernutzung zu Lernzwecken.
Von Michael Kerres im Buch Multimediale und telemediale Lernumgebungen (2001) im Text Medien und Didaktik auf Seite 14
Dieser Ausdruck bezeichnet im Prinzip jede Form von computerunterstützter Ausbildung. Zunehmend wird der Begriff jedoch nur noch für Angebote verwendet, die für den Einsatz an Einzelplatzrechnern oder in internen Netzwerken konzipiert sind und die per CD-ROM oder DVD ausgeliefert werden.
Von Urs Guggenbühl, Ruth Kaufmann-Hayoz, Cornelia Krehl, Evi Schüpbach, Heinz Siegenthaler Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt im Buch Didaktischer Leitfaden für E-Learning (2003) im Text Was ist E-Learning auf Seite 9
Oliver BendelStefanie HauskeBei Computer-based Trainings (CBTs) handelt es sich um Kurse oder allgemein Lernmaterialien, die am Computer bearbeitet werden können. CBTs sind meist auf CD-ROM bzw. DVD gespeichert oder können von einem Server im Intranet einer Organisation oder vom Internet auf den Arbeitsplatzcomputer oder mobile Geräte heruntergeladen und dort ausgeführt werden.
Von Oliver Bendel, Stefanie Hauske im Buch E-Learning: Das Wörterbuch (2004) auf Seite 46
Sabine SeufertPeter MayrCBT steht für Computer Based Training. Es gibt etliche verwandte Abkürzungen wie CAL (Computer Aided bzw. auch Assisted Learning) oder CUL (Computer-unterstütztes Lernen) die aber letztlich dasselbe beschreiben: Ein Lernsystem, das dem Lernenden computerunterstützt und multimedial Lerninhalte vermittelt sowie in der Regel Interaktionen in Form von Fragen und vordefiniertem Feedback enthält.
Von Sabine Seufert, Peter Mayr im Buch Fachlexikon e-learning (2002)
Kornelia Maier-HäfeleHartmut HäfeleUrsprünglich hat sich CBT aus der programmierten Unterweisung des Behaviorismus entwickelt. Im Vordergrund stand primär die Vermittlung von Faktenwissen mit einem anschließenden computergesteuerten Test zur Wissensüberprüfung. Unter CBT werden heute Offline-Lernangebote verstanden, also Lernprogramme, die auf CD-ROMs oder DVDs distribuiert werden. Die Lerner bearbeiten dabei selbstständig in Interaktion mit der Lernsoftware die Lernmaterialien. Die Lernsoftware übernimmt dabei einen Part der Lerndialoge, die Wissensüberprüfung und eventuell die Steuerung des Lernprozesses.
Von Kornelia Maier-Häfele, Hartmut Häfele im Buch Open-Source-Werkzeuge für e-Trainings (2005) auf Seite 314
Abkürzung für Computer Based Training und Bezeichnung eines bestimmten Typus von computergestützten Lernprogrammen. Die Lernenden bearbeiten bei dieser Lernform selbstständig (d.h. in der Regel ohne personale Betreuung) in Interaktion mit der Lernsoftware Lernmaterialien. Die Lernenden können gemäß ihres Kenntnisstandes Material in didaktisch aufbereiteter Form abrufen und werden dabei durch verschiedene Interaktionsmöglichkeiten unterstützt. Der Computer übernimmt dabei einen Part der Lerndialoge, die Wissensüberprüfung und eventuell die Steuerung des Lernprozesses. Unter CBT versteht man im Unterschied zu WBT mehr und mehr Offline-Lernangebote (z.B. auf CD-ROM).
Von Rainer Albrecht in der Dissertation E-Learning in Hochschulen (2003)

iconBemerkungen

Urs IngoldGute Lernprogramme brauchen eine lange Entwicklungszeit und ausgiebige Tests. Sie sind daher entsprechend teuer.
Von Urs Ingold, Peter Bucher im Buch Input (1998) im Text Die Lernmaschine auf Seite 53

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
WBT (Web Based Training)Web Based Training, Blended LearningBlended Learning, CBx (Computer Based irgendwas), Behaviorismusbehaviorism, Lebenslanges Lernenlifelong learning

iconRelevante Personen

iconHäufig erwähnende Personen

iconHäufig co-zitierte Personen

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconExterne Links

Auf dem WWW Wirtschaft & Weiterbildung - Das Magazin: Personalentwicklung, blended learning, Online-Datenbank kann zwei Monate lang kostenlos genutzt werden. ( WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-06-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2016-01-11)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf CBT (Computer Based Training) 54336644316321783367735344397132373332352
Webzugriffe auf CBT (Computer Based Training) 
200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017