Beats Biblionetz - Texte

/ en / Traditional / help

«Kein gutes Zeichen»

Juraj Hromkovic, Nora Leutert
Erstpublikation in: Schaffhauser AZ
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Januar 2020. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Übereilter Einsatz von Computern und ein schlechtes Lehrmittel: Informatikprofessor Juraj Hromkovic kritisiert die Schaffhauser Bildung. Die ETH habe helfen wollen, sei aber ignoriert worden.
Von Klappentext im Text «Kein gutes Zeichen» (2020)
Juraj Hromkovic, Professor für Informationstechnologie und Ausbildung an der ETH Zürich, schöss in der letzten AZ scharf gegen die Bildungsverantwortlichen des Kantons Schafihausen. Hromkovic nahm in dem Interview im Gründe zwei Punkte ins Visier, die ihn stören. Der eine davon ist die flächendeckende Aufrüstung der SchafBiauser Schulen mit Computern. Bis im Jahr 2024 soll bei uns jedes Kind ab der fünften Klasse sein personliches Tablet oder Notebook erhalten für den Unterricht in allen Fächern. Hromkovic kritisierte diesen Anlauf von Geräten als übereilt: Der Mehrwert des Unterrichts mit Computern gegenüber dem traditionellen Unterricht sei keineswegs belegt. Der Kanton SchafBiausen habe sich schlecht beraten lassen oder ohne Sachwissen entschieden. Der zweite Punkt ist die Entscheidung fiir ein Lehrmittel im neuen «Medien- und Informatikunterricht », das Hromkovic für ungeeignet hält. Das Lehrmittel «Connected» aus dem Zürcher Lehrmiftelverlag vermittle die Informatik unverständlich oder falsch. Hromkovic kritisierte, dass der Kanton SchafBiaüsen die angebotene Unterstützung der ETH ignoriert habe und ihr nie die Gelegenheit gab, ihre Konzepte sowie das von ihm geschriebene Lehrmittel vorzustellen;
Von Nora Leutert im Text Erstaunt, befremdet und verärgert (2019)

iconBemerkungen

Die Kompetenzziele im Modullehrplan "Medien und Informatik" sind gesetzt. Dass Professor Jurai Hromkovic und weitere Personen in seinem Umfeld der Überzeugung sind, dass der Informatik in der Volksschule im Rahmen des Lehrplans 21 zu wenig Raum gewährt wird, sei ihnen überlassen.
Von Erziehungsdepartement Kanton Schaffhausen im Text Medienmitteilung betreffend Interview in der «Schaffhauser AZ» vom 8. Januar 2020 betreffend Medien und Informatik mit Professor Hromkovic (2020)
Auch zu hinterfragen ist der im Interview geäusserte Vorwurf, dass die für die jeweiligen Prozesse in einem Kanton Zuständigen in unprofessioneller Art und Weise die Fehler der ande-ren Kantone einfach kopieren oder nach professioneller, sorgfältiger Prüfung zu einem gleichen Entschluss gelangen.
Von Erziehungsdepartement Kanton Schaffhausen im Text Medienmitteilung betreffend Interview in der «Schaffhauser AZ» vom 8. Januar 2020 betreffend Medien und Informatik mit Professor Hromkovic (2020)
Beat Döbeli HoneggerRelevante Hintergrundinformationen, die im Interview fehlen: An der PH Schaffhausen ist Dr. Bettina Waldvogel für den Bereich "Medien und Informatik" verantwortlich. Sie ist doktorierte ETH-Informatikerin und Mitautorin von connected 01 und 02. Die beiden Bände entstanden unter der Leitung von Prof. Dr. Werner Hartmann, dem ehemaligen Informatikdidkatiker der ETH Zürich.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 09.01.2020
Die im Interview geäusserte Kritik betrifft die Umsetzung von Medien und Informatik in der ge-samten (Deutsch-) Schweiz und nicht den Kanton Schaffhausen alleine. Der Lehrplan 21, der in sämtlichen Deutschweizer Kantonen in der Umsetzung begriffen ist, definiert den Modullehrplan "Medien und Informatik" - und eben nicht „Informatik“ alleine (https://sh.lehrplan.ch/index.php). Der Kanton Schaffhausen ist hier in einen deutschschweizweiten Gesamtprozess eingebunden.
Von Erziehungsdepartement Kanton Schaffhausen im Text Medienmitteilung betreffend Interview in der «Schaffhauser AZ» vom 8. Januar 2020 betreffend Medien und Informatik mit Professor Hromkovic (2020)

iconDieses Interview erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Christian Amsler, D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz, Werner Hartmann, Juraj Hromkovic, Diana Jurjevic, Tobias Kohn, Regula Lacher, Fabienne Senn, Bettina Waldvogel, Urs Zuberbühler

Fragen
KB IB clear
Was bringt Computereinsatz in der Schule?

Aussagen
KB IB clear
Kinder benötigen reale und nicht virtuelle Erfahrungenchildren need real and not virtual experiences

Begriffe
KB IB clear
Informatikcomputer science, Lehrplan 21, One-to-One-ComputingOne-to-One-Computing, PISA-StudienPISA studies, Schulbuchschoolbook
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2015 local secure web Lehrplan 21 (Druckversion) (D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz) 17, 11, 13, 21, 14, 17, 17, 15, 21, 26, 30, 421505742692
2018  local secure Einfach Informatik 7-9 - Daten darstellen, verschlüsseln, komprimieren (Juraj Hromkovic) 5, 2, 5, 9, 3, 4, 7, 4, 8, 10, 12, 810198156
2018  local secure Einfach Informatik 7-9 - Programmieren (Juraj Hromkovic, Tobias Kohn) 1, 3, 3, 2, 5, 5, 5, 4, 5, 5, 8, 1110611147
2018  local secure Einfach Informatik 7-9 - Strategien entwickeln (Juraj Hromkovic) 3, 1, 1, 3, 3, 3, 3, 2, 6, 3, 11, 5875128
2018  connected 01 (Werner Hartmann, Diana Jurjevic, Fabienne Senn, Bettina Waldvogel, Urs Zuberbühler) 4, 1, 8, 15, 4, 8, 8, 2, 7, 5, 11, 1028610251
2018 local secure web Einfach Informatik 5/6 - Programmieren (Juraj Hromkovic) 1, 1, 4, 8, 4, 4, 3, 4, 8, 10, 12, 9669171
2019Einfach Informatik 5/6 - Lösungen finden (Juraj Hromkovic, Regula Lacher) 1, 2, 1, 4, 2, 1, 4, 2, 4, 3, 11, 4534126
2019  local secure connected 02 (Werner Hartmann, Diana Jurjevic, Fabienne Senn, Bettina Waldvogel, Urs Zuberbühler) 1, 3, 3, 1, 1, 10, 5, 1, 5, 2, 9, 312223130
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2015 local secure web Medien und Informatik (D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz) 20, 13, 11, 23, 22, 21, 30, 28, 26, 25, 25, 3114246311124

iconDieses Interview  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.
Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

Lokal«Kein gutes Zeichen»: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 797 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.