/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Politische Rahmenbedingungen

Publikationsdatum:
Zu finden in: Lehrmittel in einer digitalen Welt (Seite 85 bis 90), 2018    
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconZusammenfassungen

Beat Döbeli HoneggerMichael HielscherWerner HartmannLehrmittel unterliegen einer mehr oder weniger starken staatlichen Steuerung und Kontrolle. Der Staat hat ein Interesse an einer qualitativ hochstehenden und bezahlbaren Bildung. Zu diesem Zweck will er Bildungsziele, aber auch Bildungsinhalte und Werkzeuge vorgeben und/oder kontrollieren. In erster Linie dienen dazu die Lehrpläne. Sie definieren, welche Inhalte in der Schule mit welchen Zielen vermittelt werden sollen. Zahlreiche Experten weisen jedoch darauf hin, dass Lehrpersonen Lehrpläne nicht im staatlich gewünschten Masse beachten. Für Lehrpersonen sind Lehrmittel oft wichtiger als Lehrpläne und übernehmen so die Rolle von heimlichen Lehrplänen (Pöggeler 2003, Oelkers & Reusser 2008, Appius & Nägeli 2011, Künzli 2011).
Der Staat hat ein Interesse, den Inhalt und die Qualität der im Unterricht genutzten Lehrmittel kontrollieren zu können. Dafür steht ihm das Instrument der staatlichen Approbation von Lehrmittel in Form einer Zulassung oder Empfehlung zur Verfügung. In der Schweiz haben private Lehrmittelverlage und Lehrmittelverlage in öffentlicher Hand zudem unterschiedlich enge Beziehungen zu einzelnen Kantonen, was diesen auch gewisse Einflussmöglichkeiten auf das Lehrmittelangebot gibt.
Von Beat Döbeli Honegger, Michael Hielscher, Werner Hartmann im Buch Lehrmittel in einer digitalen Welt im Text Politische Rahmenbedingungen (2018)

iconDieses Kapitel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Stephanie Appius, Mathias Binswanger, Beat Döbeli Honegger, ILZ Interkantonale Lehrmittelzentrale, Kultusministerkonferenz, Rudolf Künzli, Lukas Lehmann, Amanda Nägeli, Jürgen Oelkers, Franz Pöggeler, Kurt Reusser, EDK Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren, Gerd Stein, Martin Wirthensohn

Aussagen
KB IB clear
Schulbuch = heimlicher Lehrplan
Schulbuch = Politicum

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Bildungsmonitoring, Bildungspolitikeducation politics, Buchbook, Curriculum / Lehrplancurriculum, Datenschutz, Effizienz, facebook, Föderalismus, Formalisierung, Google, Grenzkostenmarginal cost, Grenzkostenlosigkeitzero marginal cost phenomenon, learning analyticslearning analytics, LehrerInteacher, Lehrmittelverlagtextbook publisher, Lehrplan 21, Leitmedienwechsel, management by objectives (MBO)management by objectives, New Public Management, PISA-StudienPISA studies, Politikpolitics, Schulbuchschoolbook, Schuleschool, SchweizSwitzerland, Staat, Standardisierung, Überprüfung der Grundkompetenzen (ÜGK), Unterricht, Unterrichtsmaterial, Verlagepublisher
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1977Schulbuchwissen, Politik und Pädagogik (Gerd Stein) 4, 2, 1, 2, 2, 2, 2, 8, 7, 3, 3, 11191194
2003  Schulbuchforschung in Europa (Werner Wiater) 9, 8, 4, 4, 6, 6, 4, 11, 5, 8, 6, 3141223545
2007  Computer (ICT), Grundschule, Kindergarten und Neue Lernkultur (Hartmut Mitzlaff) 13, 9, 4, 8, 9, 9, 18, 15, 10, 7, 8, 1258185122407
2008    Qualität entwickeln, Standards sichern, mit Differenz umgehen (Jürgen Oelkers, Kurt Reusser) 4, 2, 5, 3, 4, 4, 5, 6, 5, 6, 2, 311393675
2010    Sinnlose Wettbewerbe (Mathias Binswanger) 13, 5, 3, 1, 2, 1, 1, 6, 3, 3, 1, 2861241
2011  Die Volksschule - zwischen Innovationsdruck und Reformkritik (Lucien Criblez, Barbara Müller, Jürgen Oelkers) 7, 4, 3, 4, 3, 3, 5, 9, 11, 4, 10, 318793429
2016    Lehrmittelpolitik (Lukas Lehmann) 5, 5, 5, 2, 2, 3, 1, 1, 7, 4, 3, 122537103
2016    Sprachregionale Lehrmittelkoordination (ILZ Interkantonale Lehrmittelzentrale, Martin Wirthensohn) 55, 15, 15, 2, 2, 146290
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2003   Schulbücher in berufsfeldbezogener Lehrerbildung und pädagogischer Praxis (Gerd Stein) 5, 3, 1, 3, 2, 2, 4, 4, 4, 6, 2, 23262249
2003Schulbuchforschung in der Bundesrepublik Deutschland nach 1945 (Franz Pöggeler) 5, 4, 3, 1, 1, 2, 1, 7, 4, 2, 1, 1171153
2007    Überlegungen zum ICT-Management an Primarschulen (Beat Döbeli Honegger) 7, 7, 4, 3, 2, 2, 7, 7, 5, 6, 8, 64176771
2011Lehrmittel - mehr als Schulbücher (Stephanie Appius, Amanda Nägeli) 5, 2, 3, 3, 4, 4, 5, 7, 7, 1, 4, 24202292
2011    Lehrplan 21 - Ein bildungspolitisches Projekt? (Rudolf Künzli) 2, 2, 1, 2, 1, 1, 2, 7, 4, 1, 3, 13221194
2016    Bildung in der digitalen Welt (Kultusministerkonferenz) 9, 8, 4, 8, 3, 3, 4, 11, 11, 5, 7, 448144155
2018    Digitalisierungsstrategie (EDK Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren) 26, 13, 1, 2315242

iconDieses Kapitel erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Arthurs Law, Freemium, Lernen, Twitter

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalPolitische Rahmenbedingungen: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 130 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.