/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Mythen der Digitalisierung mit Blick auf Studium und Lernen

Rolf Schulmeister, Jörn Loviscach
Publikationsdatum:
Zu finden in: Digitale Transformation im Diskurs (Seite 1 bis 21), 2017
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Dezember 2017. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Rolf SchulmeisterJörn LoviscachEs scheint eine ausgemachte Sache zu sein, dass die Digitalisierung die Bildung revolutioniert. Bildungswissenschaftliche Studien beweisen jedoch, dass es darauf ankommt, wer was wann wie mit der Technik macht. Die öffentliche Diskussion verliert sich häufig in populären Thesen, von denen wir einige widerlegen wollen.
Von Rolf Schulmeister, Jörn Loviscach im Buch Digitale Transformation im Diskurs im Text Mythen der Digitalisierung mit Blick auf Studium und Lernen (2017)

iconDieses Kapitel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Nicolas Apostolopoulos, Louis-Philippe Beland, Maarten W. Bos, Pedro De Bruyckere, Susan Payne Carter, Julian Dehne, Kristen Duke, Ayelet Gneezy, Marc Göcks, Kyle Greenberg, Casper D. Hulshof, Paul A. Kirschner, Bernd Kleimann, Chen-Lin Kulik, James A. Kulik, Ulrike Lucke, Eric Mazur, Christiane Metzger, Pam A. Mueller, Richard Murphy, C. Nass, Eyal Ophir, Daniel M. Oppenheimer, Murat Özkilic, Mandy Schiefner, Rolf Schulmeister, Andreas Schwill, Anthony D. Wagner, Michael Walker, Adrian F. Ward

Fragen
KB IB clear
Was bringt Computereinsatz in der Schule?

Aussagen
KB IB clear
Classroom response system ermöglichen Feedbackclassroom response systems allow feedback

Begriffe
KB IB clear
Big FiveBig Five, Blended LearningBlended Learning, Classroom response systemClassroom response system, Digital NativesDigital Natives, Digitalisierung, flipped classroomflipped classroom, Handyverbot in der Schule, Hawthorne-EffektHawthorne effect, Lernenlearning, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Motivationmotivation, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, Peer Instruction, Selbstregulierung, Selbststudium, Unterricht, Vorlesung, Vorlesungsaufzeichnung, Wissenschaftscience
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1996Peer Instruction (Eric Mazur) 1, 1, 2, 4, 3, 2, 6, 1, 2, 3, 1, 2121257
2008    Studieren im Web 2.0 (Bernd Kleimann, Murat Özkilic, Marc Göcks) 5, 4, 8, 5, 4, 4, 7, 4, 7, 2, 4, 224172500
2009     E-Learning 2009 (Nicolas Apostolopoulos, Harriet Hoffmann, Veronika Mansmann, Andreas Schwill) 20, 36, 60, 27, 54, 25, 25, 20, 24, 28, 26, 2379234232906
2009     Lernen im Digitalen Zeitalter (Andreas Schwill, Nicolas Apostolopoulos) 8, 11, 20, 12, 20, 7, 8, 16, 11, 8, 16, 6349661023
2011Die Workload im Bachelor: Zeitbudget und Studierverhalten (Rolf Schulmeister, Christiane Metzger) 1, 4, 4, 8, 4, 4, 2, 2, 3, 2, 1, 2552228
2015   Urban Myths about Learning and Education (Pedro De Bruyckere, Paul A. Kirschner, Casper D. Hulshof) 5, 5, 8, 7, 8, 5, 4, 8, 4, 47, 5, 35503144
2017    Bildungsräume (Christoph Igel) 270, 9, 8, 7, 5, 5, 413834308
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1991Effectiveness of Computer-Based Instruction (James A. Kulik, Chen-Lin Kulik) 1, 3, 4, 4, 8, 5, 4, 2, 3, 1, 1, 22702789
2009    Cognitive control in media multitaskers (Eyal Ophir, C. Nass, Anthony D. Wagner) 2, 2, 4, 1, 2, 4, 3, 3, 2, 1, 2, 2145292
2009   Studierende, Internet, E-Learning und Web 2.0 (Rolf Schulmeister) 7, 4, 14, 5, 12, 3, 7, 2, 4, 3, 4, 25262484
2014    The Pen Is Mightier Than the Keyboard (Pam A. Mueller, Daniel M. Oppenheimer) 3, 3, 8, 16, 10, 16, 12, 6, 10, 2, 8, 117101252
2015    Ill Communication: Technology, Distraction & Student Performance (Louis-Philippe Beland, Richard Murphy) 3, 5, 8, 8, 6, 3, 5, 5, 4, 9, 5, 310103167
2016    The Impact of Computer Usage on Academic Performance (Susan Payne Carter, Kyle Greenberg, Michael Walker) 2, 2, 2, 4, 6, 3, 3, 5, 3, 3, 2, 146156
2017    Brain Drain: The Mere Presence of One’s Own Smartphone Reduces Available Cognitive Capacity (Adrian F. Ward, Kristen Duke, Ayelet Gneezy, Maarten W. Bos) 28, 2, 6, 3, 4, 1, 7, 3, 574559
2017   Digitale Medien und forschungsorientiertes Lehren und Lernen (Julian Dehne, Ulrike Lucke, Mandy Schiefner) 22, 2, 2, 2, 4, 3, 4210439

iconDieses Kapitel erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Digital Immigrants, LehrerIn, Schule

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon1 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Mythen der Digitalisierung mit Blick auf Studium und Lernen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 350 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.