/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

The Nature of Interdisciplinary STEM Education

Michael K. Daugherty, Vinson Carter
Zu finden in: Handbook of Technology Education (Seite 159 bis 171), 2017    
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Interdisciplinary STEM education is the pedagogical approach by which students learn the interconnectedness of the disciplines of science, technology, engineering, and mathematics. Interdisciplinary STEM education also provides a platform to introduce problem-based learning, cooperative learning, expand problem-solving capabilities, and introduce students to the use of engineering design. Several research studies suggest that when students are introduced (early) to the STEM disciplines through integrated and problem-centered learning activities, they are more likely to remain engaged throughout formal education and are more likely to enter one or more of these fields as a career.
Von Michael K. Daugherty, Vinson Carter im Buch Handbook of Technology Education (2017) im Text The Nature of Interdisciplinary STEM Education

iconDieses Kapitel erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Lernenlearning, Mathematikmathematics, MINTscience, technology, engineering, mathematics, problem-based learningproblem-based learning, Wissenschaftscience

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW The Nature of Interdisciplinary STEM Education: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 191 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.