/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Digitale Hochschullehre - Vom einfachen Integrationsmodell zur Künstlichen Intelligenz

Jürgen Handke
Zu finden in: Hochschule der Zukunft (Seite 249 bis 263), 2017    
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Dezember 2017. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Eine zeitgemäße Digitalisierung der Hochschullehre darf sich nicht auf eine ergänzende Nutzung von modernen Unterrichtstechnologien beschränken, sondern sie gelingt erst durch eine vollständige Integration passender digitaler Elemente und Szenarien in die Phasen des akademischen Lehrens und Lernens. Dabei entstehen neue, in der klassischen Lehre nicht realisierbare Kursformate, sowie bisher nicht mögliche Individualisierungsoptionen, die durch den Einsatz KI-basierter Methoden noch verstärkt werden können. Dass dabei zusätzlich zahlreiche Probleme der klassischen Hochschullehre gelöst werden können, ist ein willkommener Nebeneffekt.
Auf der Basis im Einsatz befindlicher digitaler Kurse beschreibt der Beitrag die verschiedenen 'integrativen' Kursformate, die sich daraus ergebenden Veränderungen für das Lehren und Lernen und bietet einen Ausblick in die Zukunft der digitalen Hochschullehre.
Von Jürgen Handke im Buch Hochschule der Zukunft (2017) im Text Digitale Hochschullehre - Vom einfachen Integrationsmodell zur Künstlichen Intelligenz

iconDieses Kapitel erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Digitalisierung, Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Digitale Hochschullehre - Vom einfachen Integrationsmodell zur Künstlichen Intelligenz: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 368 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Kapitel 1
Verweise von diesem Kapitel 3
2017