/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Offenheit als Chance

Warum wir unsere Klassenzimmer öffnen sollten
Elke Höfler
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Der Beitrag setzt sich mit der Offenheit („Openness“) von Unterrichtsressourcen („Open Educational Resources“) und Unterrichtsmethoden („Open Educational Practices“) auseinander. Er zeigt, dass Offenheit nicht mit Angriff oder Fehlersuche gleichzusetzen ist, sondern vielmehr Möglichkeiten der Vernetzung (Stichwort: Connectivism) sowie einer kritischen Feedback-Kultur zur eigenen Weiterentwicklung meint. Diese Einstellung sollte gerade Lehramtsstudierenden von Beginn an nicht nur vermittelt, sondern vorgelebt werden. Neben dem digi.kompP-Modell wird auch das Modell der Four Cs, gemeint sind Creativity and Innovation, Critical Thinking and Problem Solving sowie Communication und Collaboration, herangezogen. Die Vorstellung zweier Good Practice- Beispiele aus der fach- bzw. mediendidaktischen Ausbildung bildet den Abschluss dieses Beitrags.
Von Elke Höfler in der Zeitschrift Lernen und Lehren mit Technologien: Vermittlung digitaler und informatischer Kompetenzen (2017) im Text Offenheit als Chance

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt...


Personen
KB IB clear
George Siemens, Felix Stalder

Begriffe
KB IB clear
digi.komp, Innovationinnovation, Kreativitätcreativity, Offenheitopenness, Open Educational Resources (OER)Open Educational Resources, Problemlösefähigkeitproblem solving skills
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2016    Kultur der Digitalität (Felix Stalder) 4, 14, 8, 7, 15, 7, 4, 3, 2, 2, 7, 99549166
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2005    Connectivism (George Siemens) 4, 4, 4, 3, 9, 4, 2, 2, 2, 2, 1, 818258217

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalOffenheit als Chance: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 124 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.