/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Informatics teachers

Subjective competence assessments before and after an in-service training
Claudia Hildebrandt, Ira Diethelm
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

This article deals with the in-service training designed for teachers at different types of secondary schools which supported the teachers in putting a new curriculum into practice in a part of Germany (Lower Saxony). The teachers were asked to assess their competence in various fields of informatics before and after the in-service training. A significant increase in the teachers' assessment of competence could be determined. Moreover, the pre-existing differences in competence assessments between male and female participants could be reduced considerably after in-service training.

Von Claudia Hildebrandt, Ira Diethelm im Konferenz-Band Proceedings of the Workshop in Primary and Secondary Computing Education, WiPSCE 2015, London, United Kingdom, November 9-11, 2015 im Text Informatics teachers (2015)

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Personen
KB IB clear
John Hattie, Gisela Steins

Begriffe
KB IB clear
Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2009Psychologie und Geschlechterforschung (Gisela Steins) 1, 1, 2, 2, 2, 2, 1, 1, 4, 2, 3, 3343103
2012  Visible Learning for Teachers (John Hattie) 2, 7, 1, 1, 2, 3, 8, 7, 16, 4, 4, 418154197

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Informatics teachers: Fulltext at the ACM Digital Library (lokal: PDF, 55 kByte; WWW: Link OK 2018-01-11)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 15
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 323
20172018