/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Why the High Attrition Rate for Computer Science Students

Some Thoughts and Observations
Theresa Beaubouef, John Mason
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Juni 2017. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

This paper investigates the possible causes for high attrition rates for Computer Science students. It is a serious problem in universities that must be addressed if the need for technologically competent professionals is to be met.
Von Theresa Beaubouef, John Mason im Text Why the High Attrition Rate for Computer Science Students (2005)

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt...


Personen
KB IB clear
D. E. Comer, Peter Denning, David Gries, Michael C. Mulder, Allen Tucker, A. Joe Turner, Paul R. Young

Begriffe
KB IB clear
Abbruchquotedropout rate, computer literacycomputer literacy, Informatikcomputer science, Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, Universitätuniversity
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1989    Computing as a Discipline (Peter Denning, D. E. Comer, David Gries, Michael C. Mulder, Allen Tucker, A. Joe Turner, Paul R. Young) 1, 1, 3, 2, 1, 2, 1, 3, 2, 6, 1, 2145275

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Why the High Attrition Rate for Computer Science Students: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 260 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen wissenschaftlichen Zeitschriftenartikel 16
Verweise von diesem wissenschaftlichen Zeitschriftenartikel 14
Webzugriffe auf diesen wissenschaftlichen Zeitschriftenartikel 38110
2017