/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Informatik als Kulturtechnologie?

Peter A. Henning
Zu finden in: L. A. multimedia 1-2017 (Seite 6 bis 9), 2017   
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Programmieren heißt, Probleme lösen: Kinder müssen die Kompetenz erwerben, Probleme zu analysieren, sie algorithmisch zu attackieren und mithilfe digitaler Endgeräte einer Lösung zuzuführen. Ein Plädoyer für Informatikunterricht – und für mehr Kompetenz im Cyberspace.
Von Klappentext in der Zeitschrift L. A. multimedia 1-2017 (2017) im Text Informatik als Kulturtechnologie?

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Joseph C. R. Licklider, Robert W. Taylor

Fragen
KB IB clear
Ab welchem Alter können/sollen Kinder programmieren?
Gehört Programmieren zur Allgemeinbildung?Should programming be part of general education?

Aussagen
KB IB clear
Problemlöseargument: Informatikkenntnisse helfen auch beim Lösen von Problemen ausserhalb der Informatikproblem solving argument: knowledge in computer science fosters problem solving

Begriffe
KB IB clear
calliope mini, Informatikcomputer science, Programmierenprogramming
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1968    The Computer as a Communication Device (Joseph C. R. Licklider, Robert W. Taylor) 2, 4, 1, 2, 2, 2, 3, 2, 1, 1, 2, 174194

iconTagcloud

iconVolltext dieses Dokuments

LokalInformatik als Kulturtechnologie?: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 906 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.