/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

"Handyverbote sind von gestern"

Claudia Bogedan, Miriam Olbrisch
Erstpublikation in: Der Spiegel 46/2016, S. 48-49
Publikationsdatum:
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Claudia Bogedan, findet es nicht schlimm, wenn Schüler ihr Smartphone im Unterricht benutzen – und mehr wissen als ihre Lehrer.
Von Klappentext im Text "Handyverbote sind von gestern" (2016)
Die Bremer Schulsenatorin Bogedan, 41, ist seit knapp einem Jahr Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK). Die Länderminister wollen den Umgang mit digitalen Medien in den Lehrplänen festschreiben und die Lehrer entsprechend fortbilden, so steht es in einem Strategiepapier vom Frühjahr. Dafür will Bogedan auch auf dem IT-Gipfel der Bundesregierung am 16. und 17. November in Saarbrücken werben.
Von Klappentext im Text "Handyverbote sind von gestern" (2016)

iconDieses Interview erwähnt...

iconDieses Interview erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Schweiz

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon Vorträge von Beat mit Bezug

  • BYOD an der Projektschule Goldau
    Vortrag zusammen mit Christian Neff
    Universtität Hamburg, 30.11.2016

iconEinträge in Beats Blog

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW "Handyverbote sind von gestern": Artikel als Volltext (lokal: PDF, 212 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Interview 26
Verweise von diesem Interview 14
Webzugriffe auf dieses Interview 2044353510
20162017