/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Bildung im Netz (2016)

Lernen, Lehren und Arbeiten im digitalen Raum (Entwurf)
Bildungsdirektion des Kantons Zürich, Stephan Göldi, Christian Hirt, Martin Ludwig, Andreas Meier, René Moser
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 10 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

In der vorliegenden Neuausgabe des Grundlagenpapiers «Bildung im Netz» wird aufbauend auf der ersten Ausgabe von 2012 eine erweiterte Auslegeordnung bezüglich der Ausgestaltung des digitalen Raums zum Lernen, Lehren und Arbeiten an Schulen und darüber hinaus gemacht. Folgende Fragen stehen dabei im Zentrum:
  • Wie verändert sich das Lernen, Lehren und Arbeiten durch den digitalen Raum?
  • Wie wirkt sich der Leitmedienwechsel auf den Einsatz von Lernressourcen aus?
  • Welche Aspekte sind für einen Schulentwicklungsprozess «Bildung im Netz» zentral?
  • Welche Ressourcen braucht für eine erfolgreiche Umsetzung von« Bildung im Netz»?
  • Welche Massnahmen braucht es für eine sichere Nutzung des digitalen Raums?
Um Bildung im Netz erfolgreich umzusetzen, braucht es neben einer allgemeinen Auseinandersetzung über die Auswirkungen des Digitalen auf unser heutiges und zukünftiges Leben, Arbeiten und Lernen gemeinsame, von allen Akteuren im Bildungssystem mitgetragene Wert- und Zieldefinitionen sowie darauf aufbauend weitsichtig ausgerichtete Umsetzungsstrategien und -modelle.
Mit dem vorliegenden Grundlagenpapier stellen wir dafür allen auf Ebene Schule, Bildungsverwaltung und Bildungspolitik tätigen Personen Grundlagen zur Ausgestaltung einer Umsetzungsstrategie zur Verfügung. Damit leisten wir einen Beitrag, damit die Schulen für sich und ihre Lernenden erfolgreiche Wege ins digital geprägte Lernen des 21. Jahrhunderts finden, die verfügbaren personellen und finanziellen Ressourcen optimal dafür einsetzen können und genügend Freiraum für die Umsetzung haben.
Das vorliegende Dokument ist das Produkt einer bereichernden Zusammenarbeit mit vielen Personen aus dem Schulfeld sowie einer amtsübergreifenden Kooperation in der Bildungsdirektion des Kantons Zürich. Dank einer guten persönlichen und fachlichen Vernetzungen mit Fachleuten weit über den Kanton Zürich hinaus konnte der Inhalt des vorliegenden Dokuments inhaltlich breit abgestützt werden.
Von Stephan Göldi, Christian Hirt, Martin Ludwig, Andreas Meier, René Moser im Text Bildung im Netz (2016) (2016)

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Bildungsdirektion des Kantons Zürich, Christian Hirt, Andreas Meier, René Moser, Marc Pilloud, Vincent Tscherter

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Bildungspolitikeducation politics, BYODbring your own device, LehrerInteacher, Leitmedienwechsel, Lernenlearning, Open Educational Resources (OER)Open Educational Resources, Schuleschool, Unterricht
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2012    Bildung im Netz (Bildungsdirektion des Kantons Zürich, Vincent Tscherter, Christian Hirt, Andreas Meier, René Moser, Marc Pilloud) 2, 4, 5, 5, 4, 6, 6, 3, 3, 4, 9, 44454336

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Schweiz

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Bildung im Netz (2016): Artikel als Volltext (lokal: PDF, 2588 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 17
Webzugriffe auf diesen Text 19434333458
20162017