/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Booksprints im Hochschulkontext

Drei erfolgreiche Beispiele für das gemeinsame Schreiben in kurzen Zeiträumen
Sandra Schön, Martin Ebner, Sebastian Horndasch, Hannes Rothe
Zu finden in: Digitale Medien: Zusammenarbeit in der Bildung (Seite 35 bis 45), 2016    
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 11 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Sandra SchönMartin EbnerDas gemeinsame Schreiben in kurzen Zeiträumen in sogenannten „Booksprints“ hat vor allem durch digitale Technologien an Fahrt gewonnen. Plattformen zur virtuellen Kooperation und Kommunikation sowie schließlich auch zur Online-Veröffentlichung ermöglichen einen gemeinsamen, räumlich verteilten und parallelisierten Veröffentlichungsprozess, welcher Absprachen und Übergänge teils drastisch verkürzt. Gerade im Bereich der Hochschulen gibt es jedoch nur wenige Beispiele für Booksprints. In der folgenden vergleichenden Fallstudie werden drei erfolgreiche Beispiele miteinander verglichen: eine beim E-Learning-Tag in Koblenz in drei Stunden erstellte Textsammlung zu persönlichen Erinnerungen an Lieblings-Lernmedien (Auwärter u.a., 2013), die Überarbeitung des Lehrbuchs „Lernen und Lehren mit Technologien“ in sieben Tagen, an dem sich mehr als 250 Mitwirkende beteiligten (L3T 2.0, Ebner & Schön, 2013) sowie ein dreitägiger Booksprint mit der Sammlung von innovativen Fallbeispielen zu neuartigen Geschäftsmodellen des Hochschulforums Digitalisierung (Bremer u.a., 2015). Eine Darstellung der Lessons Learned bzw. Empfehlungen für Nachahmer/innen schließt den Beitrag ab.
Von Sandra Schön, Martin Ebner, Sebastian Horndasch, Hannes Rothe im Konferenz-Band Digitale Medien: Zusammenarbeit in der Bildung (2016) im Text Booksprints im Hochschulkontext

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Personen
KB IB clear
Martin Ebner, Sandra Schön

Begriffe
KB IB clear
Buchbook, Digitalisierung, E-LearningE-Learning, Geschäftsmodellbusiness model, Hochschulehigher education institution, Kooperationcooperation, Schreibenwriting, Schulbuchschoolbook
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2011Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien (Martin Ebner, Sandra Schön) 17, 17, 12, 15, 18, 10, 13, 12, 15, 15, 14, 28109338281454

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Booksprints im Hochschulkontext: Beitrag als Volltext (lokal: PDF, 205 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 12
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 11123142554
20162017