/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

A statewide survey on computing education pathways and influences

factors in broadening participation in computing
Mark Guzdial, Barbara J. Ericson, Tom McKlin, Shelly Engelman
Publikationsdatum:
Zu finden in: ICER 2012 (Seite 143 bis 150), 2012
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Mark Guzdial

In computing education, we have only just started developing methods for accurately measuring a student's understanding of introductory computing, let alone characterizing a whole classroom, school, or university system. As part of evaluating the impact of "Georgia Computes!" we sought an understanding the factors influencing undergraduate enrollment in introductory computing for an entire state in the United States of America. We gathered surveys from over 1400 undergraduate students in introductory computing classes from 19 higher-education institutions in a single state. The analysis provided insight into the impact of "Georgia Computes!", into the connections between stages of the computing education pathways, and how factors that influence students' pursuit of computing differ between genders and majority/minority group students.

Von Mark Guzdial, Barbara J. Ericson, Tom McKlin, Shelly Engelman im Konferenz-Band ICER 2012 im Text A statewide survey on computing education pathways and influences (2012)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW A statewide survey on computing education pathways and influences: Fulltext at the ACM Digital Library (lokal: PDF, 1278 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 4
Verweise von diesem Konferenz-Paper 1
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 1121112
20162017