/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Einleitung: Nach PISA - Konsequenzen für Schule und Lehrerbildung nach zwei Studien

Volker Frederking, Hartmut Heller, Annette Scheunpflug
Zu finden in: Nach PISA (Seite 7 bis 8), 2005   
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Volker Frederking

Konnte man es während der Veröffentlichung der Daten aus TIMSS, der dritten internationalen Studie in Mathematik und den Naturwissenschaften, schon ahnen, dann war es spätestens nach der Veröffentlichung der Ergebnisse von PISA 2000 klar ersichtlich: das deutsche Schulwesen leidet unter erheblichen Qualitätsmängeln. Die Ergebnisse von PISA 2003 bestätigen diese Diagnose, zeigen aber auch, dass die nach TIMSS Ende der neunziger Jahre eingeleiteten Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung im mathematisch-naturwissenchaftlichen Bereich erste Früchte tragen.

Von Volker Frederking, Hartmut Heller, Annette Scheunpflug im Buch Nach PISA (2005) im Text Einleitung: Nach PISA - Konsequenzen für Schule und Lehrerbildung nach zwei Studien

iconDieses Kapitel erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
LehrerInnen-Bildungteacher training, Mathematikmathematics, Naturwissenschaftnatural sciences, PISA 2000, PISA 2003, PISA-StudienPISA studies, Schuleschool

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Einleitung: Nach PISA - Konsequenzen für Schule und Lehrerbildung nach zwei Studien: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 408 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Kapitel 1
Verweise von diesem Kapitel 8
Webzugriffe auf dieses Kapitel 111112
20162017