/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Informatik ohne Strom

Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 8 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Michael HielscherBeat Döbeli HoneggerViele Konzepte der Informatik lassen sich auch ohne Hilfe von Computern, sondern mit Hilfsmitteln wie Papier, Stiften, Würfeln oder Spielkarten erklären bzw. im wahrsten Sinne des Wortes „be-greifen“. Solche Erklärungen werden als „Computer Science Unplugged“ (auf deutsch in etwas „Informatik ohne Strom“) bezeichnet und finden immer grössere Verbreitung. Mit der vorliegenden Broschüre sind einige, teilweise aufeinander aufbauende Beispiele nun auch auf deutsch verfügbar.
Von Michael Hielscher, Beat Döbeli Honegger im Text Informatik ohne Strom (2017)

iconDieser Text erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
computer science unpluggedcomputer science unplugged, Informatikcomputer science

icon Vorträge von Beat mit Bezug

  • Vom Lehrplan zur LehrerInnenbildung
    Erste Erfahrungen mit obligatorischer Informatikdidaktik für angehende Schweizer PrimarlehrerInnen
    INFOS 2017, Oldenburg, 13.09.2017

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Informatik ohne Strom: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 1138 kByte; WWW: Link OK 2018-03-11)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.