/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Aufgabenqualität im Informatik-Biber

Wolfgang Pohl, Hans-Werner Hein
Zu finden in: INFOS 2013 Praxisband (Seite 51 bis 58), 2013    
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Wolfgang PohlDie Diskussion der Qualit¨at von Aufgaben steht im Fach Informatik im Allgemeinen noch am Anfang. Beim Aufgabenwettbewerb Informatik-Biber wurde diese Diskussion auf internationaler Ebene schon fr ¨uh gef¨uhrt. Die Entwicklung von Aufgaben f ¨ur den Informatik-Biber wird kurz beschrieben und eine sich an der Durchf¨uhrung des Wettbewerbs orientierende Qualit¨atsmaxime formuliert. An einem Beispiel wird die Entwicklung einer Biber-Aufgabe bis hin zur Schlussfassung demonstriert und gezeigt, dass die A¨ nderungen der hier aufgestellten Maxime folgen.
Von Wolfgang Pohl, Hans-Werner Hein im Konferenz-Band INFOS 2013 Praxisband (2013) im Text Aufgabenqualität im Informatik-Biber

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Personen
KB IB clear
Valentina Dagiene, Gerald Futschek, Chenglie Hu

Begriffe
KB IB clear
Informatikcomputer science, Informatik-Biber
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2008Informatics Education - Supporting Computational Thinking (Roland Mittermeir, Maciej M. Syslo) 2, 5, 4, 6, 5, 3, 6, 2, 6, 5, 8, 16347316654
2011ITiCSE 2011 (Guido Rößling, Thomas L. Naps, Christian Spannagel) 16, 8, 7, 9, 4, 9, 8, 1, 7, 5, 7, 1635170161922
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2008    Bebras International Contest on Informatics and Computer Literacy (Valentina Dagiene, Gerald Futschek) 2100
2011   Computational thinking (Chenglie Hu) 6, 1, 1, 2, 2, 1, 2, 4, 1, 1, 2, 41254129

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAufgabenqualität im Informatik-Biber: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 73 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 10
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 111111121112124
201520162017