/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

E-Learning vor Präsenzveranstaltung

eine "Flipped- Vorlesung" in der Lehrerausbildung der TU Dresden
Peter Arnold, Michael Rudolph, Holger Rohland
Zu finden in: Informatik allgemeinbildend begreifen (Seite 13 bis 22), 2015    
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Durch die Methode des Flipped Classroom wird die Phase des Dozentenvortrages aus dem Vorlesungssaal verlegt und stattdessen die aktive und tiefgreifende Auseinandersetzung mit den Vorlesungsinhalten in den Mittelpunkt gerückt. Der Beitrag thematisiert die aktive Anwendung des Konzepts auf eine bestehende Vorlesung der Lehrerausbildung an der TU Dresden und zieht ein Fazit. Es soll aufgezeigt werden, wie sich Lehrveranstaltungen von einer eher fachlich und formal orientierten Vermittlung von Lerninhalten hin zu handlungs- und kompetenzorientierten Szenarien entwickeln können, um neuen Anforderungen eines Hochschulstudiums gerecht zu werden.
Von Peter Arnold, Michael Rudolph, Holger Rohland im Konferenz-Band Informatik allgemeinbildend begreifen (2015) im Text E-Learning vor Präsenzveranstaltung

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
E-LearningE-Learning, flipped classroomflipped classroom, LehrerInteacher, LehrerInnen-Bildungteacher training, Vorlesung

iconVolltext dieses Dokuments

LokalE-Learning vor Präsenzveranstaltung: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 485 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 6
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 62815981091115162016181715111210221734
201520162017