/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Inequalities in Digital Proficiency: Bridging the Divide

Zu finden in: Students, Computers and Learning, 2015    
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Digital inequality refers to differences in the material, cultural and cognitive resources required to make good use of information and communication technology (ICT). This chapter examines differences in access to and use of ICT that are related to students’ socio-economic status, gender, geographic location, and the school a child attends. It also investigates whether performance on computer-based tests is related to students’ socio-economic status and their familiarity with computers.
Von Klappentext im Buch Students, Computers and Learning (2015) im Text Inequalities in Digital Proficiency: Bridging the Divide

iconDieses Kapitel erwähnt...


Personen
KB IB clear
John Ainley, Julian Fraillon, Tim Friedman, Eveline Gebhardt, E. M Rogers, Wolfram Schulz

Begriffe
KB IB clear
GenderGender, ICILS, ICTICT, Schuleschool
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1962   Diffusion of Innovations (E. M Rogers) 4, 1, 4, 8, 2, 3, 6, 3, 7, 1, 5, 847118354
2014    Preparing for Life in a Digital Age (Julian Fraillon, John Ainley, Wolfram Schulz, Tim Friedman, Eveline Gebhardt) 2, 7, 2, 5, 8, 5, 6, 4, 2, 3, 5, 12305312236
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2014   Students’ Use of and Engagement with ICT at Home and School (Julian Fraillon, John Ainley, Wolfram Schulz, Tim Friedman, Eveline Gebhardt) 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 2, 1, 224216

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Kapitel 1
Verweise von diesem Kapitel 13
Webzugriffe auf dieses Kapitel 87225131111332
201520162017