/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Ressourcen der Schülerinnen und Schüler für Medienbildung nutzen

Schüler-Medienexperten und BYODKonzepte an der Staatlichen Realschule Arnstorf - "Referenzschule für Medienbildung"
Franz Dippl
Publikationsdatum:
Zu finden in: Medienbildung als Schulentwicklung (Seite 26 bis 27), 2015   
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Der Autor stellt zwei Projekte vor, die an seiner Schule im Rahmen der Qualifizierung zur "Referenzschule für Medienbildung“ entstanden: Projekt "Mediendienst 2.0“ nutzt die Kenntnisse und Motivation der Schüler und schult sie im Umgang mit der vorhandenen Technik, um Lehrkräfte beim unterrichtlichen Medieneinsatz zu entlasten. BYOD greift auf die vorhandene Medienausstattung der Heranwachsenden zurück, um Medien flexibler und selbstverständlicher im Unterricht einsetzen zu können.
Von Klappentext im Text Ressourcen der Schülerinnen und Schüler für Medienbildung nutzen (2015)

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt...


Aussagen
KB IB clear
Wartungsempfehlung 20: Setzen Sie SchülerInnen ein!

Begriffe
KB IB clear
BYODbring your own device, Medienbildung, Schuleschool

iconVolltext dieses Dokuments

LokalRessourcen der Schülerinnen und Schüler für Medienbildung nutzen: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 1786 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Zeitschriftenartikel 1
Verweise von diesem Zeitschriftenartikel 5
Webzugriffe auf diesen Zeitschriftenartikel 51131111123111411322
201520162017