/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

To share or not to share

Ist die Nutzung von OER-Austauschplattformen eine Frage der Kultur?
Publikationsdatum:
Zu finden in: DeLFI 2015 (Seite 145 bis 156), 2015    
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 9 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Michael HielscherAndrea CantieniWerner HartmannOffene Bildungsressourcen, sog. Open Educational Resources (OER), erleichtern den Austausch von Lehr- und Lernmaterialien. Fanden sich Lehrpersonen bis anhin großmehrheitlich in der Rolle von Konsumenten von Lehrmitteln, können sie heute aktiv an der Gestaltung und dem Austausch mitwirken. Dieser durch die Digitalisierung geförderte Rollenwechsel vom Consumer zum Prosumer wirft die Frage auf nach der Bereitschaft von Lehrpersonen zum Austausch von selbst entwickelten Lehr- und Lernmaterialien. Basierend auf den umfangreichen Daten zum Benutzerverhalten einer breit genutzten OER-Plattform zum Austausch interaktiver, multimedialer Lernbausteine wird die Kooperationsbereitschaft von Lehrpersonen aufgeteilt nach vier Sprachräumen - deutsch, französisch, russisch und polnisch - untersucht.
Von Michael Hielscher, Andrea Cantieni, Werner Hartmann im Konferenz-Band DeLFI 2015 im Text To share or not to share (2015)

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Personen
KB IB clear
Daniel E. Atkins, Wilfried Bos, John Seely Brown, Stephen Downes, Birgit Eickelmann, Julia Gerick, Frank Goldhammer, Allen L. Hammond, Barbara Rossegger, Heike Schaumburg, Renate Schulz-Zander, Knut Schwippert, Martin Senkbeil, Heike Wendt

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Digitalisierung, Kooperationcooperation, LehrerInteacher, Multimediamultimedia, Open Educational Resources (OER)Open Educational Resources, ProsumerProsumer
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2007    A Review of the Open Educational Resources (OER) Movement (Daniel E. Atkins, J. S. Brown, Allen L. Hammond) 1, 4, 2, 3, 1, 1, 4, 2, 4, 5, 3, 4644127
2012    Konzept für Open Educational Resources im sekundären Bildungsbereich (Barbara Rossegger) 4, 1, 4, 3, 3, 6, 4, 7, 14, 6, 4, 42394232
2014    ICILS 2013 (Wilfried Bos, Birgit Eickelmann, Julia Gerick, Frank Goldhammer, Heike Schaumburg, Knut Schwippert, Martin Senkbeil, Renate Schulz-Zander, Heike Wendt) 6, 10, 6, 5, 9, 7, 16, 14, 24, 7, 11, 10699410295
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2006    Models for Sustainable Open Educational Resources (Stephen Downes) 3, 2, 1, 1, 1, 1, 4, 1, 2, 4, 1, 24112195

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Schule, Unterricht

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon1 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW To share or not to share: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 454 kByte; WWW: Link OK 2018-01-11)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 12
Verweise von diesem Konferenz-Paper 26
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 6481132231212234248210433
2015201620172018