/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Wir haben eine Lösung, aber wo ist das Problem?

Entwicklung von Entwurfsmustern für ARS-Szenarien auf Basis von empirischer Wirkungsforschung
Melanie Klinger, Marc Egloffstein, Daniel Schön
Zu finden in: DeLFI 2015 (Seite 71 bis 80), 2015    
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Gegenwärtig existieren eine Menge unterschiedlicher Audience Response Systeme (ARS), deren Wirkung auf Motivation und Aktivierung der Studierenden in zahlreichen Studien untersucht worden ist (z. B. [Ki14]). Den Ausgangspunkt der Betrachtung bildet hierbei oft das technische System (z. B. [Mu08]). Lehrende stehen aber zunächst vor spezifischen didaktischen Problemen, die sie mit Hilfe eines solchen Systems lösen möchten. Je nach Kontext und Anwendungssituation sind die verschiedenen Lösungen außerdem in unterschiedlichem Maße erfolgversprechend. Eine Möglichkeit, die unterschiedlichen Anwendungsfälle zu systematisieren und abzubilden, sind didaktische Entwurfsmuster. Von didaktischen Problemen ausgehend sollen sie Lehrenden eine Orientierung bieten, welche Systeme in bestimmten Kontexten erfolgreich angewendet worden sind. In diesem Beitrag diskutieren wir die Eignung des Pattern-Ansatzes, um empirische Evidenzen im Sinne von Übest practices½ abzubilden. Mit einem Entwurfsmuster zur Wissens- und Meinungsabfrage in Großvorlesungen versuchen wir beispielhaft, eine Orientierungshilfe für Lehrende zu gestalten.
Von Melanie Klinger, Marc Egloffstein, Daniel Schön im Konferenz-Band DeLFI 2015 (2015) im Text Wir haben eine Lösung, aber wo ist das Problem?

iconDieses Kapitel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Robert J. Dufresne, William J. Gerace, Christian Kohls, William J. Leonard, Jose P. Mestre, Laura Wenk

Begriffe
KB IB clear
Classroom response systemClassroom response system, Motivationmotivation, Vorlesung
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2009     E-Learning 2009 (Nicolas Apostolopoulos, Harriet Hoffmann, Veronika Mansmann, Andreas Schwill) 37, 47, 18, 28, 16, 33, 13, 17, 24, 20, 36, 6076229602654
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1996    Classtalk (Robert J. Dufresne, William J. Gerace, William J. Leonard, Jose P. Mestre, Laura Wenk) 3, 1, 2, 1, 1, 1, 3, 2, 1, 2, 3, 4614437
2009   E-Learning Patterns (Christian Kohls) 1, 1, 2, 2, 2, 2, 2, 1, 3, 1, 4, 66116236

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalWir haben eine Lösung, aber wo ist das Problem?: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 132 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Kapitel 1
Verweise von diesem Kapitel 76
Webzugriffe auf dieses Kapitel 411222134111132241122
201520162017