/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Kommunizieren statt Testen

Die Online-Studienwahl-Assistenten der Universität Freiburg
Laura Störk, Dennis Mocigemba
Zu finden in: E-Learning zwischen Vision und Alltag (Seite 230 bis 240), 2013     
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Durch die stetige Diversifi zierung an Studienangeboten und einen zunehmenden Wettbewerb der Bildungsanbieter kommt adäquater Studienorientierung heute eine wachsende Relevanz zu. Um dieser gerecht zu werden, setzen einige Universitäten vermehrt auf online Studienorientierungs-Tools, die Studieninteressierte bei einer qualifi zierten Studienorientierung unterstützen. Der vorliegende Artikel erläutert Konzept, Aufbau und Ziele des Freiburger Models – der Online-Studienwahl-Assistenten –, die seit 2004 an der Universität Freiburg entwickelt und erfolgreich eingesetzt werden. Dabei wird sowohl die theoretische Fundierung als auch die konzeptionelle Umsetzung und Weiterentwicklung der OSAs thematisiert.
Von Klappentext im Konferenz-Band E-Learning zwischen Vision und Alltag (2013) im Text Kommunizieren statt Testen

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Studienfachwahl, Universitätuniversity

iconVolltext dieses Dokuments

LokalKommunizieren statt Testen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 487 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 3
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 11111142111112221222148
201520162017