/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Medien und Menschwerdung

Ein evolutionspsychologischer Ansatz der Medienpädagogik
Zu finden in: Medienwelten im Wandel (Seite 71 bis 78), 2013   
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Ingrid Paus-Hasebrink hat sich in Forschung und Lehre der Medienpädagogik immer an vorderster Front bewegt. Das war nur möglich dank vorausschauendem Denken, geistvoller Imagination, luzidem Forschungsdesign. Es mag deshalb aus Anlass einer runden Festivität gestattet und - im Sinne von Komplementarität - sogar angemessen sein, diese vorderste Front zurückzubinden auf ferne anthropologische Vergangenheit. Dass ich dabei auch auf früher von mir vertretene Positionen ihrer Grundsätzlichkeit wegen verweisen muss, sei ebenfalls dem Privileg der vorgerückten Jahre eingeräumt. In der Rückschau anlässlich dieses Beitrags fällt mir auf, dass einige immer wieder aufgenommene Überlegungen allmählich zu einem Konzept geführt haben, das man zusammenfassend als 'Evolutionspsychologischen Ansatz' der Medienpädagogik bezeichnen könnte.

Von Christian Doelker im Buch Medienwelten im Wandel (2013) im Text Medien und Menschwerdung

iconDieses Kapitel erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Denkenthinking, Komplementaritätcomplementarity, Medienpädagogik, Mensch

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Medien und Menschwerdung.Ein evolutionspsychologischer Ansatz der Medienpädagogik: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 185 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Kapitel 1
Verweise von diesem Kapitel 5
Webzugriffe auf dieses Kapitel 21221421211111111112
2014201520162017