/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

MobileCRS

Entwicklung eines Classroom Response Systems auf Basis mobiler Endgeräte zur Unterstützung der Kommunikation zwischen Auditorium und Dozent
Julia Dauwe, Susanne Schürkmann, Markus Köbele, Roland Wismüller
Zu finden in: GML2 2014, 2014    
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Viele Universitäten müssen sich derzeit großen Studierendenzahlen stellen (Statistisches Bundesamt, 2014), da u. a. durch die Abschaffung der Wehrpflicht sowie die große Anzahl von Abiturienten bedingt durch die Überschneidung von G8 und G9 die Zahl der Einschreibungen deutlich gestiegen ist. Die Folge sind notwendige Veränderungen der Infrastrukturen, z. B. die Vergrößerung von Vorlesungssälen und Seminarräumen etc. oder der Einsatz von multimedialen Technologien. Eine denkbare Lösung ist die Videoübertragung von Vorlesungen in einen oder mehrere weitere Räume, damit alle Studierenden die Möglichkeit haben, eine Vorlesung zu besuchen. Dabei stellt sich allerdings die Frage nach einer Kommunikationsmöglichkeit zwischen dem Dozent und den Studierenden.
Eine Möglichkeit ist die Verwendung eines Classroom Response Systems (Kundisch, 2013), damit auch die Studierenden, die sich nicht im gleichen Hörsaal wie der Dozent befinden, Fragen stellen oder Kommentare abgeben können. Mit einem solchen System kann auch gleichzeitig ein weiteres Problem angegangen werden, denn vielen Studierenden fällt es oft nicht leicht, eine Frage öffentlich vor anderen Zuhörern zu stellen, aus Angst sie könnte zu simpel sein etc. Um solchen Problemen entgegenzuwirken, wurde ein Prototyp eines mobilen CRS, basierend auf einer Client-Server-Lösung entwickelt. Dieser wird im vorliegenden Beitrag vorgestellt. Dazu ist diese Arbeit wie folgt gegliedert: In Kapitel 1 werden die Problemstellung erläutert, und in Kapitel 2 die daraus resultierenden Anforderungen dargestellt. Die Konzeption des mobileCRS wird in Kapitel 3 betrachtet. Darauf folgt ein kurzer technischer Überblick und die Darstellung der Realisierung des Systems. Zuletzt wird ein Fazit gezogen und ein Ausblick auf weitere Arbeiten gegeben.
Von Julia Dauwe, Susanne Schürkmann, Markus Köbele, Roland Wismüller im Text MobileCRS

iconDieses Kapitel erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Classroom response systemClassroom response system, Client-ServerClient-Server, Multimediamultimedia, Universitätuniversity, Vorlesung

iconVolltext dieses Dokuments

LokalMobileCRS: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 203 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Kapitel 1
Verweise von diesem Kapitel 6
Webzugriffe auf dieses Kapitel 14311351212213521221633623272414
2014201520162017