/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Programmieren als Pflichtstoff

René Donzé
Erstpublikation in: NZZ am Sonntag, 15.6.2014
Publikationsdatum:
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Schon ab der dritten Klasse sollen Schüler in Informatik unterrichtet werden. Das schlägt die Expertengruppe zum Lehrplan 21 vor.
Von Klappentext im Text Programmieren als Pflichtstoff (2014)

iconDieser Zeitungsartikel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Christian Amsler, D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz, Beat W. Zemp

Begriffe
KB IB clear
Algorithmusalgorithm, Berufsbildung, Computercomputer, Curriculum / Lehrplancurriculum, Digitalisierung, Informatikcomputer science, Informatik in der Primarschule, Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, Informatikunterricht in der Schule, LehrerInteacher, LehrerInnen-Bildungteacher training, Lehrplan 21, Medienbildung, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Primarschuleprimary school, Programmierenprogramming, Schuleschool, SchweizSwitzerland, Unterricht
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2013Lehrplan 21 (Entwurfsfassung) (D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz) 2, 2, 3, 9, 7, 5, 4, 4, 6, 3, 10, 5441125374
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2013    ICT und Medien (D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz) 2, 2, 5, 8, 6, 3, 7, 6, 8, 1, 8, 834178364

iconDieser Zeitungsartikel erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconEinträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.