/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Spielbeobachtung

Ulrich Heimlich
Publikationsdatum:
Zu finden in: Handbuch Kinder und Medien (Seite 237 bis 246), 2013
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Erwachsene und pädagogisch Tätige in Bildungseinrichtungen beobachten Kinder und Jugendliche ständig beim Spiel. Dies geschieht mehr oder weniger bewusst, in unterschiedlicher Intensität und mit äußerst heterogenen Interessen. Die Beobachtungen werden in der Regel unmittelbar in das eigene Erfahrungskonzept eingeordnet, vor dem Hintergrund der eigenen Spielbiografie und in Verbindung mit je spezifischen Vorstellungen von Erziehung und Bildung beurteilt und bewertet.
Von Ulrich Heimlich im Buch Handbuch Kinder und Medien im Text Spielbeobachtung (2013)

iconDieses Kapitel erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Beobachtungobservation, Spielgame

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Spielbeobachtung: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 154 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Kapitel 1
Verweise von diesem Kapitel 3
Webzugriffe auf dieses Kapitel 1212412111131121321
20132014201520162017