/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Biologielernen mit Interaktiven Lerneinheiten (BIL)

Konzeption, Entwicklung, Einsatz und Evaluation spezifischer Lernsoftware zur Förderung von Blended-Learning-Veranstaltungen im "Lehr-Lern-Labor Goethe BioLab" in der Lehramtsausbildung
Guido Klees, Paul Dierkes
Zu finden in: E-Learning zwischen Vision und Alltag (Seite 159 bis 172), 2013     
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Der vorliegende Artikel stellt ein Integrationskonzept vor, bestehende Lehrveranstaltungen in traditioneller Präsenzlehre mit mediengestützten Onlinephasen zu verknüpfen und damit eine Verbesserung der Lehre für Lehramtskandidaten zu erwirken. Zur Umsetzung wurde eine Lernsoftware entwickelt, die spezifi sch auf die Lehrveranstaltung zugeschnitten ist und die Studierenden sowohl bei fachdidaktischen als auch bei fachlichen Fragestellungen unterstützt. Das Konzept wurde im Praxistest im Rahmen eines Wahlpfl ichtseminars im Wintersemester 2012/13 erprobt und im Hinblick auf die Usability und Qualität der Lernsoftware evaluiert.
Von Guido Klees, Paul Dierkes im Konferenz-Band E-Learning zwischen Vision und Alltag (2013) im Text Biologielernen mit Interaktiven Lerneinheiten (BIL)

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Personen
KB IB clear
Jakob Nielsen

Begriffe
KB IB clear
Biologiebiology, Evaluationevaluation, LehrerInnen-Bildungteacher training, Lernenlearning, Lernsoftware, Softwaresoftware, UsabilityUsability
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1994    Usability Engineering (Jakob Nielsen) 4, 2, 7, 1, 5, 2, 3, 3, 3, 1, 7, 4314445216

iconVolltext dieses Dokuments

LokalBiologielernen mit Interaktiven Lerneinheiten (BIL): Artikel als Volltext (lokal: PDF, 322 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 10
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 811123212311212116113314153232111491541210
20132014201520162017