/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Lehrunterlagen als E-Books

Überblick über weltweite Initiativen
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Martin EbnerSandra SchönDer Weg zum Schulbuch als E-Book ist wohl kein einfacher, wiewohlein unerlässlicher. In diesem Artikel werden ausgehend von der österreichischenSituation verschiedene Projekte aus aller Welt als Beispiele für die Umsetzungeiner zukünftigen Digitalisierung aufgezeigt. Alle Betrachtungsgegenstände befinden sich derzeit in verschiedenen Phasen und verfolgen ebenso differenzierteAnsätze. Anhand einer Gegenüberstellung werden Gemeinsamkeiten aufgezeigtund diskutiert. Es kann zusammengefasst werden, dass die Digitalisierung der Schulbücher eine notwendige Grundvoraussetzung für das digitale Klassenzimmer von morgen ist.
Von Martin Ebner, Gernot Vlaj, Sandra Schön im Text Lehrunterlagen als E-Books (2013)

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Personen
KB IB clear
Martin Ebner, Monika König, Sandra Schön

Begriffe
KB IB clear
Buchbook, Digitalisierung, ÖsterreichAustria, Schulbuchschoolbook
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2012    Die Zukunft von Lern- und Lehrmaterialien (Martin Ebner, Sandra Schön) 4, 2, 1, 2, 2, 1, 1, 2, 2, 1, 3, 6496104
2012Wandel von Lern- und Lehrmaterialien (Martin Ebner, Sandra Schön) 4, 9, 6, 3, 7, 10, 3, 7, 9, 4, 10, 2095020426
2013    Das Lehrbuch als E-Book (Monika König) 1, 1, 2, 1, 2, 2, 2, 3, 3, 1, 4, 43204176
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2012    Die Zukunft von Lern- und Lehrmaterialien (Sandra Schön, Martin Ebner) 1, 1, 1, 2, 2, 1, 1, 2, 1, 1, 2, 435494

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Lehrunterlagen als E-Books: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 354 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 14
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 521235321341142211124212432211211122132
20132014201520162017