/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Urheber- und datenschutzrechtliche Fragen des Mobile Learning

Nikolaus Forgó, Dennis Heinemeyer
Zu finden in: Mobile Learning (Seite 159 bis 169), 2013   
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Anlässlich der immer größer werdenden Relevanz von Mobile Learning, gerade unter Berücksichtigung der ansteigenden Tendenzen der Nutzung von Smartphones und Tablets im privaten und universitären Umfeld darf eine Reihe von rechtlichen Fragen nicht außer Acht gelassen werden. Dieser Beitrag soll aufzeigen, mit welchen wichtigen rechtlichen Fragestellungen und Problemen es Anbieter von Mobile Learning-Angeboten typischerweise zu tun haben. Hierbei liegen die Schwerpunkte der Betrachtung auf urheberrechtlichen sowie datenschutzrechtlichen Fragen. Neben den zu beachtenden rechtlichen Bedingungen befasst sich dieser Beitrag ferner mit den Rechtsfolgen etwaiger Verstöße gegen die einschlägigen Normen.
Von Nikolaus Forgó, Dennis Heinemeyer im Buch Mobile Learning (2013) im Text Urheber- und datenschutzrechtliche Fragen des Mobile Learning

iconDieses Kapitel erwähnt...

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Urheber- und datenschutzrechtliche Fragen des Mobile Learning: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 224 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Kapitel 1
Verweise von diesem Kapitel 1
Webzugriffe auf dieses Kapitel 10321111422312111121141112212211
20132014201520162017