/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Does Instruction in Computer Programming Improve Problem Solving Ability?

Craig A. VanLengen, Cleborne D. Maddux
Erstpublikation in: CIS Educator Forum, Volume 2, Number 2
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Beat Döbeli HoneggerUm Herauszufinden, ob Programmieren die allgemeine Problemlösefähigkeit fördert, wurde geprüft, ob amerikanische College-Studenten nach einem erfolgreich absolvierten Semester Programmiereinführung gemäss dem "Watson-Glaser Critical Thinking Appraisal" bessere Problemlösefähigkeiten erworben hatten. Dies konnte aber nicht nachgewiesen werden. Der Artikel schildert bisherige Untersuchungen zu diesem Thema und beschreibt danach die eigene Versuchsanordnung sowie mögliche Gründe, warum kein Effekt festgestellt werden konnte.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 14.06.2013auf Seite 13
Many schools and colleges of business teach computer programming in the introduction to computers course. The rationale for teaching computer programming is that it aids in the development of critical thinking, problern solving, and decision making skills. This contention is not supported by empirical data. An experimental study was conducted to ascertain if instruction in computer programming improved problern solving ability. The results of the study did not show support of improved problem solving ability from instruction in computer programming. Recommendations for changes in curriculum and teaching strategies are made as possible ways to make instruction in computer programming effective as a means of improving problem solving ability.
Von Craig A. VanLengen, Cleborne D. Maddux im Text Does Instruction in Computer Programming Improve Problem Solving Ability? (1990)

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Douglas H. Clements, Dominic F. Gullo, D. Midian Kurland, Seymour Papert, Roy Pea, David N. Perkins, Gavriel Salomon

Aussagen
KB IB clear
Konzeptwissenargument: Informatikkenntnisse helfen, die Nutzung von ICT besser zu verstehen.
Problemlöseargument: Informatikkenntnisse helfen auch beim Lösen von Problemen ausserhalb der Informatikproblem solving argument: knowledge in computer science fosters problem solving

Begriffe
KB IB clear
Curriculum / Lehrplancurriculum, Problemproblem, Problemlösefähigkeitproblem solving skills, Programmierenprogramming, Schuleschool
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1982    Mindstorms (Seymour Papert) 13, 16, 10, 13, 15, 25, 16, 5, 12, 15, 12, 1119045114422
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
   Transfer of Cognitive Skills from Programming: When and How? (Gavriel Salomon, David N. Perkins) 3, 1, 1, 3, 4, 1, 3, 4, 1, 1, 1, 278271
1984    On the cognitive effects of learning computer programming (Roy Pea, D. Midian Kurland) 4, 2, 2, 1, 4, 2, 8, 1, 1, 1, 1, 225152110
1984Effects of computer programming on young children's cognition (Douglas H. Clements, Dominic F. Gullo) 4600
1984    Logo Programming and the Development of Planning Skills (Roy Pea, D. Midian Kurland) 13, 2, 1, 3, 1, 2, 3, 5, 2, 3, 3, 2714291
1987Longitudinal study of the effects of Logo programming on cognitive abilities and achievement (Douglas H. Clements) 9, 1, 3, 1, 2, 1, 1, 1, 3, 3, 2, 326332

icon Vorträge von Beat mit Bezug

  • Ist JavaScript das neue Latein?
    Warum und welche Informatik in die Schule gehört
    30 Jahre Jubiläum SI, Fribourg, 25.06.2013

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Does Instruction in Computer Programming Improve Problem Solving Ability?: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 634 kByte; WWW: Link OK 2016-05-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen wissenschaftlichen Zeitschriftenartikel 4
Verweise von diesem wissenschaftlichen Zeitschriftenartikel 1212
Webzugriffe auf diesen wissenschaftlichen Zeitschriftenartikel 732212244545611231281615144131146312345
2013201420152016