/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Computergestütztes kollaboratives Lernen (CSCL)

Helmut M. Niegemann, Steffi Domagk, Silvia Hessel, Alexandra Hein, Matthias Hupfer, A. Zobel
Zu finden in: Kompendium multimediales Lernen (Seite 337 bis 356), 2008   
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Computergestütztes kollaboratives Lernen (computer-supported collaborative learning, kurz CSCL) rückte in den frühen neunzigerer Jahren ins Zentrum des Forschungsinteresses. Mit CSCL verband man die Idee, soziales Lernen mit einer medialen Unterstützung der Lernprozesse zu verknüpfen (Stahl, Koschmann & Suthers, 2006). Technische Grundlage bildete dabei die zeitgleiche Entwicklung des Internets mit dem Potenzial, Lernende über räumliche und zeitliche Grenzen hinweg miteinander zu verbinden.
Von Helmut M. Niegemann, Steffi Domagk, Silvia Hessel, Alexandra Hein, Matthias Hupfer, A. Zobel im Buch Kompendium multimediales Lernen (2008) im Text Computergestütztes kollaboratives Lernen (CSCL)

iconDieses Kapitel erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
CSCLComputer-Supported Collaborative Learning, Internetinternet, Lernenlearning

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Computergestütztes kollaboratives Lernen (CSCL): Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 552 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Kapitel 1
Verweise von diesem Kapitel 4
Webzugriffe auf dieses Kapitel 531231112121121311111112
20132014201520162017